Home | Kontakt | Impressum

Ausflugsziel Riesachwasserfälle in Rohrmoos Untertal!

Die Riesachwasserfälle in den Schladminger Tauern befinden sich im hinteren Tal der Gemeinde Rohrmoos Untertal, und sind die Höchsten im Bundesland Steiermark.

  

Direkt an den Wasserfällen vorbei führt der Themenweg "Wilde Wasser" über eine Hängebrücke zum Riesachsee Taucherinfo: Max. Tiefe 19m hier zu Tauchverbot & Schutzzonen:
Es besteht kein Tauchverbot, keine Schutzzonen. Es ist jedoch notwendig, sich im Gasthof Tetter in Untertal 24 anzumelden. Tel 03687 61130

Besonderheiten
und Gefahren:
Trotz seiner relativ geringen Tiefe bietet der Riesachsee ein Hochgebirgs-Taucherlebnis pur, allerdings sollte die Tauchgangsplanung wegen der extremen Höhenlage (Seehöhe: 1.338 m) und der Kälte des Wassers ( nie mehr als 14° ) besonders exakt durchgeführt werden. ( Bergseetauchen Tauchcomputer umstellen!)
Entlang des Alpinsteiges sind zahlreiche Plattformen zum Ausrasten, Genießen und zum Fotografieren.

Ein Klammerlebnis der besonderen Art.

Einkehrmöglichkeit:
Direkt am Fuße der Wasserfälle liegt das gleichnamige Gasthaus "Zum Riesachfall" auf einer Seehöhe von etwa 1.075 Meter.
Auf der großzügig angelegten Sonnenterrasse, umrahmt vom Wasserlauf des Riesachbaches
und des durch das Steinriesental schlängelten Untertalbaches, verweilen Sie inmitten der Natur.

Mehr über das Ausflugsziel Riesachwasserfälle in Rohrmoos Untertal finden Sie auf der Webseite des gleichnamigen Gasthauses.

Suchfunktion