Home | Kontakt | Impressum

Museum Tübinger Boxenstop

Ein Museum ist dann wirklich gut, wenn es nichts ausmachen würde, dort versehentlich eine Nacht eingeschlossen zu verbringen. Beim Tübinger Boxenstop gehört dies sogar zu den Traumvorstellungen. Wer sportliche Klassiker und historisches Spielzeug mag, findet mitten in der Universitätsstadt ein liebevoll eingerichtetes Kleinod, das jede Anfahrt lohnt". Zum Tübinger Boxenstop

Rheinhessisches Fahrradmuseum

Es ist das erste und einzige sportbezogene Museum in Rheinhessen. Fahrradfahren und Radsport haben seit über 100 Jahren in Rheinhessen eine gute Tradition. Die Ausstellung zur Geschichte des Fahrrads und des Radsports im Schloss Ardeck gliedert sich in vier Abteilungen: Die erste Abteilung dokumentiert durch Schautafeln, Bilder und Exponate die Entwicklungsgeschichte des Fahrrads... Mehr über das Fahrradmuseum

Automuseum von Fritz B. Busch in Wolfegg bei Ravensburg

Für Insider ist er ein Begriff, der bekannte Motorjournalist Fritz B. Busch – der Besuch in seinem Oldtimer – Paradies fast ein Muss. Nicht weniger als 200 Automobile, Motorräder und Traktoren erwarten die Besucher auf etwa 3.000 qm und vier Etagen  in zwei urigen Nebengebäuden des Wolfegger Schlosses. Mehr Informationen über das Automuseum Busch

AMF-Museum Fichtelberg

Automobilgeschichte im Fichtelgebirge, ein Erlebnis für jeden Auto-, Motorrad- und Flugzeugliebhaber. Im neuen Automobilmuseum Fichtelberg sind auf drei Etagen mehr als 140 Automobile, über 30 Motorräder und momentan 4 Flugzeuge als repräsentative Besonderheiten der 100jährigen Automobilentwicklung hervorragend in Szene gesetzt. Mehr über das Museum AFM Fichtelberg


 

Suchfunktion