Home | Kontakt | Impressum

Manro-Classic Auto und Musik Museum

Das Museum befindet sich zwischen der Stadt Salzburg und Fuschl am See, einem bekannten und wunderschönen Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt. Das Museum hat seinen Schwerpunkt bei klassischen italienischen, englischen und deutschen Super-Sportwagen von den 1950-Jahren aufwärts.

Aber es befinden sich dort auch Rennautos, wie zum Beispiel der Formel-1 Simptec aus dem Jahre 1992.

Die großzügige und elegante Hallewurde auch mit einer Showbühne ausgestattet. Dadurch besteht die Möglichkeit Events inmitten der klassischen Oldtimern zu veranstalten. Ein Highlight wird der aus Frankreich kommende Formel-1 Simulator werden. Man sitzt in einem Rennautound gibt Gas, bremst, lenkt und schaltet wie in einem wirklichen Formel-1 Cockpit. Die verschiedenen Strecken können selbst ausgesucht werden. Und, für den Lokalkolrit, wird es bald auch den Salzburgring als Rennstrecke geben, wo man dann Rennen mit Freunden oder anderen Besuchern bestreiten kann.

Nun zum Musik-Teil: auf der Bühne werden die Beatles in Lebensgröße mit ihren originalen Gitarren, Verstärkern und Schlagzeug stehen, da diese genau in die Zeit der klassischen Autos passen. Auf der Leinwand werden Filme von Auftritten berühmter Musiker und Gruppen aus dieser Zeit gezeigt. Hier werden Filme von alte Rennen oder zum Thema Oldtimer gezeigt werden. Damit man das Museum keinesfalls übersehen kann, wird direkt davor  ein MIG Kampfflugzeug aufgestellt,das gleichzeitig als Beleuchtung für die Terrasse des Cafes in lauen Sommernächten dienen wird.

Öffnungszeiten:
Samstag 13 bis 19 Uhr
Sonntag u. Montag 10 bis 17 Uhr
Oder nach telefonischer Vereinbarung

Gewerbepark Habach 1
5321 Koppl bei Salzburg
Telefon +43 (0) 664 / 35 72 525
Fax +43 (0) 6221 / 200 35
e-Mail rotschne@manro.at

Weitere Informationen finden Sie ebenso auf der Webseite:
www.manro-classic.at


 

Suchfunktion