Home | Kontakt | Impressum

Nostalgie auf Rädern in Groß Klein

Wie aus einer Hühnerfarm ein Oldtimermuseum der besonderen Art wurde.
 
Es ist sicherlich nicht ungewöhnlich,dass ehemals landwirtschaftlich genutzte Gebäude entweder leer stehen oder für andere Aufgaben genutzt werden.Die Umwandlung einer Hünerfarm in ein attraktives Oldtimermuseum,so geschehen in Nestelberg bei Großklein,dürfte jedoch einzigartig in ganz Österreich sein.

Norbert Hutter und Günther Steurer und viele begeisterte Mitstreiter aus der IG Nostalgie auf Rädern haben in den letzten Jahren viel Arbeit und Idealismus in den Aufbau des Oldtimermuseums gesteckt. Doch die Mühe hat sich gelohnt. Mehr als 100 Autos und viele andere Exponate tragen heute dazu bei, dass sich das Museum zu einem Publikumsmagnet entwickelt hat, sehr zur Freude der lokalen Touristik-Verantwortlichen.

Nicht nur eingefleischte Oldtimerfreunde,vielmehr auch viele Weinlandausflügler nutzen die Gelegenheit zu einem Rundgang durch die gepflegte Ausstellung.Gegen Voranmeldung werden auch kompetente Führungen für Reisegruppen angeboten.Für das leibliche Wohl steht den Gästen darüber hinaus ein kleines Restaurant mit lokalen Spezialitäten zur Verfügung.

Zu den Höhepunkten im Jahrlauf des Museums gehören neben dem Oldtimer-Teilemarkt vor allem auch die Organisation und Durchführung der dreitägigen Jahresausfahrt,die in diesem Jahr mehr als 30 begeisterte Oldtimerfreunde nach Mariazell bringen wird.Weitere Infomationen finden sich unter www.nostalgieaufraedern.at


 

Suchfunktion