Home | Kontakt | Impressum

Franz Josefs Fahrt 2012 Bad Ischl


 

Die FranzJosefsFahrt für Motorräder bis Baujahr 1929 20. - 21. Oktober 2012 Das Fahren steht im Vordergrund, es gibt keine Wertungen, aber auch keine Einschränkungen. Es besteht auch die Möglichkeit, das Fahrzeug zu wechseln, zB. die Stadtrunde mitr einem, die Nachmittagsrunde einem anderen Fahrzeug zu absolvieren. Der Unkostenbeitrag (€ 25,- incl. Mittagessen + ein Getränk, ein Getränk bei der nachmittäglichen Verpflegungsstation, Souvenir, etc.) gilt für den Fahrer, egal wie viele Fahrzeuge er mitbringt. Nicht angemeldete Fahrzeuge können für diesen Tag um € 10,- vor Ort versichert werden. Das Fahrerlager ist ganztägig bewacht, abgestellte Zweitfahrzeuge können bedenkenlos zurück gelassen werden.

Besucher mit historischen Motorrädern auch neueren Baujahrs sind gerne gesehen und finden auch einen Abstellplatz in Nähe des Fahrerlagers (das übrigens vor der Kulisse des Kurhauses im Kurpark angelegt wird). Die Mittagsrunde durch die Stadt ist aber ausschließlich den Teilnehmern vorbehalten, aber die Nachmittagsrunde führt über öffentliche Straßen, die für jedermann befahrbar sind …

An einem Schlechtwetterprogramm wird noch gearbeitet, voraussichtlich steht uns eine weiträumige Halle als „Museum für einen Tag“ zur Verfügung.
Information, Ausschreibung und Anmeldung unter h.denzel@gmx.at, +43 (0) 664 / 1521264, www.mvca.at unter FranzJosefsFahrt (mit vielen Fotos  bisher gemeldeter Fahrzeuge), oder in Facebook unter „Benzinradl“

Suchfunktion