Home | Kontakt | Impressum

Oldtimer Modelle von Opel

Der bekannteste Oldtimer von Opel ist wohl der Laubfrosch. Es gab ihn nur in grün und war eine Kopie des Citroen CV5. Gebaut wurde er in den Jahren 1924 bis 1931 und war das erste in Deutschland produzierte Auto am Band. Der Opel Olympia hatte dann 1935 die erste selbsttragende Ganzstahlkarrosserie. Modelle Opel Oldtimer

Austin British Motor Corporation

Der Namen der Oltimer Marke Austin geht zurück auf Herbert Austin, der 1906 die Austin Motor Co. Ltd. gründete, die bis 1951 eine eigene Gesellschaft bildete und dann mit der Nuffield Group zur British Motor Corporation fusionierte. Dadurch wurde sie zwar der größte Autokonzern, aber einige Konstruktionen wurden durch Einheitsmodelle ersetzt und konnten nicht mehr weitergeführt werden. Mehr über den Oldtimer Austin

Pole Position für die Silberpfeile

Von 1934 bis 1939 bauten Mercedes Benz und Auto Union gemeinsam an deutschen Grand-Prix Rennwägen. Die ursprünglich aus dieser Allianz hervorgegangenen Wagen erhielten aufgrund ihrer auffälligen silbernen Farbe die inoffizielle Bezeichnung "Silberpfeil". Noch mehr Infos über Silberpfeile

Ersatzteile für Ihren Oldtimer

Ersatzteile, Reifen oder Pflegeprodukte für Ihren Oldtimer?
Autoteile Discount Pkwteile.de

Der VW Transporter (BULLI)

Die Geschichte des VW Transporters geht zurück bis auf den Plattenwagen, der von Volkswagen ursprünglich zur Bewältigung interner Transportaufgaben im Jahre 1945 entwickelt worden war. Unter Verwendung der Bodengruppe des VW Käfer wurde die Hinterachse einfach mit einer Fahrerkabine ausgestattet.
VW Transporter (Bulli)

Ford Mustang I von 1964–1973

Der Automobilhersteller Ford bemühte sich Anfang der 1960er-Jahre um die Herstellung eines sportlichen Kompaktwagens. Man wollte den jungen Käufern einfach nicht mehr nur überdimensionierte, konservative Limousinen anbieten. Ford Mustang

Mercedes-Benz 300 SL und 190 SL

Mercedes SL Die Entscheidung von Mercedes-Benz, ab 1952 in den Motorrennsport wieder einzusteigen, war sofort von Erfolgen gekrönt. Mit relativ schwach motorisiertem Fahrzeug (nur 175 PS) und zerschlagener Windschutzscheibe siegten K.Kling und K.Herrmann auf der legendären Carrera Panamericana Mexico. Kein Rennsportdebüt war bisher so erfolgreich verlaufen - die Rennsportwagen mit der Bezeichnung 300 SL versetzten die Fachwelt in Staunen. Mercedes SL

Mercedes SL W113 und R107

Mercedes SL W113 und R107 Die dritte Generation der SL-Serie von Mercedes Benz wurde im Jahr 1963 als Nachfolger des Mercedes Benz „R121“ unter der internen Typenbezeichnung „W113“ auf den Markt gebracht. Von diesem Wagen, der aufgrund seiner... Mercedes SL Teil 2


 

Automobil-Tradition aus Eisenach. Der Wartburg.

Brust oder Keule, mehr Alternativen hatten die meisten Einwohner des Arbeiter- und Bauernstaats nicht, wenn sie mit einem eigenen PKW unterwegs sein wollten. Die Modelle des Wartburg gehörten zweifellos zu Kategorie der Brust und erhielten ihren Namen von der gleichnamigen Burg, die über Eisenach wacht.
Wartburg

BMW 320

Zu den populärsten deutschen Autos gehören nach wie vor die Fabrikationen der Bayrischen Motorenwerke kurz BMW genannt. Die seit 1975 erhältliche 3er Reihe, zu der auch der BMW 320 gehört, war die erfolgreichste Modellreihe die BMW jemals produzierte. Bereits 1983 lief der Millionste Wagen vom Band und der Erfolg scheint zahlreiche Generationen später ungebrochen. BMW 320

Bentley Oldtimer

Bentleys gelten noch heute als Autos der Spitzenklasse, was umso mehr für die alten Modelle gilt. Die 1919 von Walter Bentley Owen gegründete Firma machte sich mit archaischen Karossen und extrem leistungsstarken Motoren einen Namen. Bentley Oldtimer

Der VW Käfer

Ein Symbol des deutschen Wiederaufbaus ist der VW Käfer. Wurden 1949 bereits 25000 Käfer in der Automobilfabrik hergestellt, so stieg die Produktionszahl dieses beliebten Fahrzeugs zwei Jahre später auf ein Zehnfaches. VW richtete zur Feier eine Verlosung innerhalb der Belegschaft aus und verschenkt das 250000ste Exemplar. Im Juli 1951 kommt das erste Exportmodell aus der Volkswagenfabrik, das mit viel Chrom ausländische Käufer lockt. Bereits drei Jahre später kann VW stolz auf seinen millionsten Käfer blicken. VW Käfer

Der Trabant - ein ewiger Klassiker

Der „Trabant“, ein in der DDR millionenfach produzierter PKW, ist als Symbol der deutschen Geschichte unter dem liebevollen Namen "Trabi" berühmt geworden. Obwohl vielfach belächelt, ist der Trabant zweifelsohne ein echter Klassiker des Automobilbaus.
Mehr über den Trabant lesen

US-Oldtimer: Camaro, Firebird und Cadillac

Was waren das Zeiten, als noch keine Klimadebatte die Autoproduktion überschattete und die Hersteller kernige Gefährte bauen konnten, die vor Kraft strotzten und dafür die gebührende Bewunderung ernteten. Zeiten, in denen zählte, was unter der Haube steckt – nicht, was aus dem Auspuff kommt.
US-Oldtimer: Camaro, Firebird und Cadillac

Rolls Royce Oldtimer

Rolls Royce war schon immer etwas Besonderes. Ganz anders als alle anderen. Ein Mythos, Inbegriff von Luxus, Aristokratie und königlicher Gelassenheit. Im Jahr 1904 beschlossen der Kaufmann Charles Rolls und der Ingenieur Henry Royce, das beste Automobil der Welt zu bauen. Nicht mehr und nicht weniger. Rolls Royce Oldtimer

Jaguar Oldtimer

Die Autos aus der 1922 von Sir William Lions und William Walmsley in Blackpool unter dem Namen "Swallow" gegründeten Autofabrik, umwehte schon immer ein Hauch von Luxus. Jaguar

Mercedes Benz Oldtimer

Ein Mercedes Benz ist einfach etwas ganz besonderes. Die Eleganz, verbunden mit Komfort und Sicherheit begeistern Generationen von Autofahrern bis heute. Doch nicht nur das lässt auf große Qualität schließen, sondern auch die enorme Langlebigkeit der Fahrzeuge. Oldtimer Mercedes Benz

Steyr Daimler Puch eine Firma mit Geschichte

Gegründet wurde die Firma Steyrer Daimler Puch im Jahre 1830 allerdings wurden zu damaligen Zeit in dieser Firma Waffen produziert. 1894 wurde dann mit dem Bau von Fahrrädern begonnen und im Jahre 1918 begann man sich mit dem Automobilsektor zu beschäftigen. Steyr Daimiler Puch

Suchfunktion