Home | Kontakt | Impressum

Opel Ersatzteile

Die Ersatzteilversorgung bei Opel Fahrzeugen ist hervorragend. Bei Modellen eines Baujahres vor 1980 wird es allerdings schwierig. Das ist aber bei allen Fahrzeugherstellern üblich. Besonders starken Absatz finden die Ersatzteile die gewisse Fahrzeuge optisch oder technisch aufwerten. Der nachträgliche Einbau von Sonderausstattungen boomt wie nie. So finden sich beispielsweise sportliche Anbauteilen von GSI Fahrzeugen oder OPC Fahrzeugen immer öfter an Standardmodellen.


Die Stoßfänger der Baureihen sind sportlicher und aggressiver. Die Herstellerqualität gewährt höchste Passgenauigkeit und dank der Tatsache des Originalteils gibt es auch keine Probleme beim TÜV oder Ähnlichem. Ebenfalls begehrt sind Fahrwerksteile aus genannten Baureihen, so versprechen beispielsweise das GSI oder OPC Fahrwerk ein strafferes Fahrwerk und eine dezente Tieferlegung. Auch hier ist in der Regel keine Eintragung notwendig.

Die Opel Originalteile entsprechen der Qualität der Erstausrüstung und passen exakt zum Fahrzeug. Schöne Alufelgen aus dem Originalteile Pool finden auch viele Abnehmer. Oftmals sind die Aufpreise beim Kauf zu hoch und im Nachhinein hätte man schon gerne die größeren Räder, also kauft man Ersatzteile. Die Alufelgen direkt von Opel sind auch beim optischen Tuning vorzuziehen, da sie auf das Fahrzeug abgestimmt sind und die Eintragung schon erfolgt ist. Es gibt keine technischen Einschränkungen oder Schäden durch diese Räder.

Auch wenn viele denken, dass Standard Räder etwas bieder aussehen, so überzeugen sie jedoch technisch. Große Felgen von Opel sind stabil und leicht, Zubehörfelgen die besser aussehen mögen und auch noch erheblich günstiger sind, sind entweder schnell krumm oder haben ein bleischweres Gewicht was die Fahrdynamik einschränkt. So ist der Kauf von original Ersatzteilen beim Tuning anzudenken, dank des steigenden Bedarfs, wird es auch mehr Auswahl geben.


 

Suchfunktion