Home | Kontakt | Impressum

ClassicAuto Madrid 2013 vom 22-24. Februar 2013

Die IV ClassicAuto Madrid, Spaniens grosse Messe für klassische Automobile und Motorräder, die vom 22 bis 24 Februar 2013 in der IFEMA (direkt am Flughafen Madrid-Barajas) stattfindet, zählt zum ersten Mal mit zwei grossen Automobilmarken als Aussteller. Porsche wird 50 Jahre 911 mit zahlreichen Ausstellungsstücken feiern (alle sieben Karosserien des mythischen Modells); und läd für den Sonntag 24 Februar alle Porsche-Fans ein, mit ihrem Fahrzeug zur Parade zu kommen.

Man erwartet mehr als 100 Porsche aus allen Epochen.  Im Zeichen Porsche 911 steht dann auch der Schönheitswettbewerb, er wird unter ausgesuchten 911 ausgetragen. Der Preis: eine limitierte Porsche 911 Armbanduhr des schweizer Spezialisten Frederique Constant.

Auch Renault wird auf der ClassicAuto Madrid ausstellen. Gefeiert werden die 60 Jahre der spanischen Renault Fabrik in Valladolid, wo am 12. August 1953 der erste spanische 4/4 vom Band lief. Dieses jüngst komplett restaurierte Modell ist der Höhepunkt der Ausstellung. Renault hat sich den Samstag 23 Februar als seine Tag reserviert: man erwartet hunderte von Renault Fahrzeugen, die mindestens 25 Jahre alt sind, im Besitz der Mitglieder der zahlreiche spanischen Renault Clubs.

Auf den vorgesehenen 20.000 Quadratmetern werden mehr als 300 Aussteller aus 12 verschiedenen Ländern nicht nur Fahrzeuge zeigen, sondern auch alles rund um das Thema Klassische Automobile: Teilemarkt, Automobilia, Clubs, usw. Unter den Zweirädern stehen die 50 Jahre Rovena (Zweitmarke von Sanglas) und die 40 Jahre BMW R90S im Mittelpunkt.
Weitere Informationen unter www.classicautomadrid.com

Pressemitteilung zur CLASSICAUTO MADRID 2013

Suchfunktion