24
Jun

100 Jahre Jod-Schwefelbad Bad Wiessee Oldtimertreffen 2010

categories Oldtimertreffen Deutschland    

Die SMG Standortmarketing-Gesellschaft Landkreis Miesbach lädt alle Oldtimer-Besitzer und Oldtimer-Freunde am 17. Juli 2010 ein, mit einem eigenen klassischen bzw. historischen Fahrzeug an der Feier „100 Jahre Jod-Schwefelbad Bad Wiessee“ Treffpunkt klassischer Fahrzeuge mitzuwirken. Auch Besucher ohne eigenes Fahrzeug sind herzlich willkommen!Nenngeld: 40 Euro für PKW, 20 Euro für Motorrräder Beteiligte Automobil-Clubs: – Motorsport-Club am Tegernsee e.V.- Oldtimerclub Tegernseer Tal e.V.- Mercedes-Benz R129 SL-Club e.V.- Allgemeiner Schnaufer-Club e.V. (Landesgruppe Südbayern) – Automobilclub-München von 1903 e.V. Info & Anmeldung www.smg-mb.de

23
Jun

Oldtimer-Treffen Youngtimer-Treffen Veranstaltungen am 27.6.2010

categories Allgemeines    

Oldtimer-Treffen Youngtimer-Treffen Veranstaltungen am Sonntag den 27.6.2010
06369 Merzien 6. Oldtimertreffen mit Ausfahrt für alle Fahrzeuge Infotel: 03496/212144
10557 Berlin XK-Day Infotel:0171/6977043 www.xkclub.com
15936 Dahme Teilemarkt & Treffen historischer Fahrzeuge Infotel: 0175/9307478 www.ottma.de
24610 Trappenkamp 4. Alt Opeltreffen bei OPEL Harm Infotel: 04323/80420 www.alt-opel.club.de.vu
32839 Steinheim Detmolder Pils Classic 2010 Infotel: 05233/8825
44536 Lünen 20. Lüner Oldtimertreffen für A+M bis Bj. 1985 Parkplatz Merchstrasse Infotel: 0231/801697
44793 Bochum 9. Treffen Herner Oldies Infotel: 02323/9879252 www.herner-oldies.de
45891 Gelsenkirchen Oldtimertreff Benziniges jeden letzten Sonntag im Monat Infotel: 0177/7779580
50189 Elsdorf Wheels in Motion 2010 Freies Treffen für Fahrzeuge aller Art Infotel: 02271/63752
52056 Aachen 13. Int. Oldtimerrallye der Ecurie Aix-La-Chapelle e.v. im DMV Infotel: 02404/62370
52379 Langerwehe Oldtimer Picknick im Brückenkopfpark Jülich Infotel: 0172/2926677
53894 Mechernich Roggendorf 15. Renault Oldie Treffen in der Eifel Infotel: 02443/2494
59457 Werl 13. Werler Klassikerfahrt 2010 für A+M durch das Sauerland & Soester Börde Infotel: 02922/3633
63500 Seligenstadt 25. Oldiepräsenta Oldtimertreffen & markt am Mainufer Infotel: 06023/6464
63667 Nidda Ulfa 10. Oldtimertreffen mit 6. Wertungslauf zum Mittelhessen Pokal Infotel:06043/3409
65423 Rüsselsheim 10. Klassikertreffen an den OPEL-Villen = Ludwig-Dörfler-Allee Infotel: 06142/766165
66564 Ottweiler 10. Oldtimertag Infotel: 06824/3511
67280 Quirnheim 14. Oldtimer Sternfahrt zum Motorradmuseum mit Ausfahrt Infotel: 06351/6769
73301 Geislingen Schwäbische Alpfahrt für PORSCHE 911 Carrera & Turbo Bj. 1974 -1977 Infotel: 07161/818558
74080 Heilbronn Heilbronn Historic 2010 Oldtimer-Ausfahrt des MC Heilbronn e.v. Infotel: 07131/31917
76689 Neuthard 17. Ausfahrt mit Wertung für A+M bis Bj. 85 Infotel: 07259/925092
79194 Gundelfingen 4. Internationales Oldtimertreffen mit Ausfahrt Infotel: 0761/582233
85399 Hallbergmoos Oldtimertreffen für A+M+T+LKW Infotel: 0811/8930
86720 Nördlingen 3. Porsche Entenbürzeltreffen Treffen für ALLE PORSCHE Infotel: 09081/799245
86720 Nördlingen Weltweit 1. PORSCHE 597 Jagdwagen-Treffen Infotel: 09081/5001
88131 Lindau 15. Lindau Classic 2010 Oldtimerrallye der Scuderia Lindau Infotel: 0170/2053137
88417 Bad Buchau 30. Oldtimer Ausfahrt mit Teilemarkt des OMV Bad Buchau Infotel: 07351/9854

23
Jun

Oldtimer-Treffen Youngtimer-Treffen Veranstaltungen 26.6. – 27.6.2010

categories Allgemeines    

Oldtimer-Treffen Youngtimer-Treffen Veranstaltungen am Samstag & Sonntag 26.6. – 27.6.2010

27467 Cuxhaven Cuxhavener Oldtimertage und Veteranentreffen Infotel: 04721/404400

33142 Büren Ringelstein 19. BMW 02 und BMW-Youngtimertreffen Info: www.bmw02clubpaderbornerland.de.tl

36151 Burghaun 20. Motorrad Oldtimertreffen mit Ausfahrt & Teilemarkt Infotel: 06653/536

59425 Unna Oldtimer Hautnah 25 Jahre Oldtimer Stammtisch Dortmund-Unna Infotel: 0173/5237672

64720 Michelstadt Teilemarkt für Motorräder & Roller am Motorradmuseum Infotel: 06061/73707

72813 St.Johann Oldtimerrallye und Ausstellung Infotel: 07122/9888 www.ofsj.de

76689 Neuhardt 16. Sommerfest mit grosser Oldtimer-Ausstellung Bruchbühlanlage Infotel: 07259/925092

88410 Bad Wurzach Haidgau Haidgauer Bergfest & Oldtimertreffen Infotel: 0163/2886900

97070 Würzburg 11. Bosch BoxbergKlassik ab der Residenz Würzburg Infotel: 0721/9421691

23
Jun

Oldtimer-Treffen Youngtimer-Treffen Veranstaltungen am 26.6.2010

categories Allgemeines    

96185 Zettmannsdorf 16. Treffen englischer Motorräder am Brauereigasthof Seelmann Infotel: 09122/74006

01848 Hohnstein 5. Ausfahrt für Historische Motorräder und Gespanne bis Bj. 1049 Infotel: 0351/2842170

17179 Gnoien 8. Oldtimertreffen mit Teilemarkt zum 24. Mühlenfest Infotel: 039971/12343

32657 Lemgo 17. Int. Oldtimertreffen Lippische Berglandfahrt Infotel: 05261/15533 www.aclemgo.de

34212 Melsungen 10. ADAC Bartenwetzer Young und Oldtimerausfahrt sport/tour. Infotel: 05683/7517

53902 Bad Münstereifel Int. Ausfahrt für Motorräder bis Bj. 1939 Rund um Bad Münstereifel Infotel: 0213139005 www.motoclub.de

56410 Montabaur Motorrad Sternwallfahrt nach Wirzenborn & 6. Horex Motorradtreffen am Motorradmuseum Infotel: 02602/4327 www.motorrad-museum-montabaur.de

58566 Kierspe 10. ADAC KRC Seenfahrt Historic 2010 infotel: 0172/2070409 www.kiersper-rallye-club.de/sfh

66386 Sankt Ingbert 25. Oldtimertreffen für Automobile und Motorräder Infotel: 06894/13762

67105 Schifferstadt 3. Oldtimerfahrt Goldener Hut Infotel: 06235/7307 www.mac-schifferstadt.de

68799 Reillingen 4. Oldtimer & Youngtimertreffen bei Rolltec Classic Cars Infotel: 06205/307000

82327 Tutzing Kampberg 31. Schmirglertreffen für Motorräder Infotel: 08158/2965 www.mvc-tutzing.de

85399 Hallbergmoos BMW Young & Oldtimertreffen für A+M bis Bj. 1985 Infotel: 0811/8930

86836 Graben 1. Oldietreffen zur alten Mühle ab 9.00 Uhr mit Livemusik & Grillen Infotel: 0171/3826819

94304 Straubing 15. Bruder Straubinger Classic 2010 für A+M am MSC Clubgelände Infotel: 09421/81281

96337 Ludwigsstadt 3. Oberfranken Classic 2010 Oldtimer-Youngtimertreffen Infotel: 09263/1295

98660 Themar 6. Werratal Classics Wertungsfahrt für A+M+ LKW Infotel: 0172/3636285

99718 Greußen 1. Oldtimer Teilemarkt am Karlsplatz mit Anmeldung! & 5. KFZ Oldtimertreffen Infotel: 0172/6745889 www.greussen.de

 

23
Jun

Old & Youngtimer in Verl-Kaunitz 2010

categories Allgemeines    

Old & Youngtimer in Kaunitz“ Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr, findet am So. den 4. Juli 2010 der zweite „Old & Youngtimer Day“ im ostwestfälischen Verl-Kaunitz statt. Im Rahmen der Veranstaltung gibt es einen Concours de Elegance, Fahrzeugvorstellungen mit Moderation, Teilemarkt und „Jeder Teilnehmer“ erhält bei der Einfahrt einen Erinnerungs-
Pokal! Infos: www.mobile-klassiker.de oder 0171-3142020

22
Jun

25.6. – 26.6. – 27.6.2010 Oldtimer Veranstaltungen

categories Allgemeines    

06493 Ballenstedt Harz 5. Moto Guzzi Le Mans Treffen Infotel: 03473/816060
16244 Finowfurt 13. Roadrunners Paradies & Race61 Festval Rock & Race Infotel:0179/3947106
28084 Bremen Int. Borgward Goliath -Hansa & Lloyd Treffen Infotel: 0172/4272439
34516 Vöhl 16. Jahrestreffen der Herkules IG e. V. Infotel: 02628/984778 www.herkulesig.de
36355 Herchenhain Sommertreffen des Falcone Club im Oldtimer-Cafe www.falcone-club.de
38375 Räbke 15. Braunschweiger Mini Tage klassische Minis und Mini-Cooper Infotel: 0172/9103052
47804 Krefeld 12. Int. OPEL-Rekord E & Commodore-C-treffen Anmeldung erwünscht Infotel: 0171/2758679
53520 Nürburg Classic Trophy ADAC Eifelrennen Infotel: 02183/441752 www.classic-trophy.de
83471 Berchtesgaden Edelweiß Classic 2010 touristische Oldtimer-Rallye für A+M Infotel: 0172/8900286
66887 Welchweiler 1. Horschbacher Feuerwehr Oldtimertreffen Info: www.feuerwehr-horschbach.de
56743 Mendig 7. Koblenzer Treffen des W201 e.v. für alle MB Baureihen Infotel: 0177/6485099 www.w201-ev.de
79856 Hinterzarten Schwarzwald Classic days des DAVC Südbaden Infotel: 07661/908939

22
Jun

Hamburg Harley Day´s 2010 in 20459 Hamburg

categories Allgemeines    

Kurzinfo die Hamburg Harley Day´s 2010 in 20459 Hamburg finden am 25.6. -27.6.2010 statt. Mehr Infos: www.harleydays.de

22
Jun

9. BMW-Treff-Usertreffen um Marburg bei einer Orientierungsfahrt

categories BMW Treffen    

Hotel Bellevue (Anfahrtsskizze) in Wolfshausen bei Marburg öffnen wir die Pforten zum 9. BMW-Treff-Usertreffen30.07. bis 01.08.2010. Alle User sind samt Anhang herzlich eingeladen. Wer schon vergessen hat, wie es beim letzten Mal war, oder noch nie dabei war, kann sich hier einen Eindruck verschaffen: Bilder und Filme vom Usertreffen 2009 – Rückblick
Zeitplan: Am Freitag, dem 30.Juli 2010, lassen wir die Arbeitswoche bei einem gemütlichen Beisammensein in der „Marburger Stube“ oder auf der Terrasse des Hotels Bellevue ausklingen. Essen und Getränke können á la carte bestellt werden.Am Samstag, dem 31.Juli 2010, beginnt um 13.00 Uhr der „offizielle“ Teil.  An der Einfahrt zum Parkplatz bekommen diejenigen, die nicht schon am Vortag angereist sind, von uns die Namensbuttons sowie Schilder mit Euren Usernamen für Eure Autos ausgehändigt.

Jeder Teilnehmer erhält übrigens wieder ein Gastgeschenk, das Euch an das Usertreffen erinnern soll. Lasst Euch überraschen!Bereits ab 11.30 Uhr (an die Frühankommer ist also auch gedacht ) habt Ihr die Möglichkeit, Euch auf dem Parkplatz an Imbiss- und Getränkeständen zu stärken. Auch Kaffee und Kuchen wird es dort geben.  Ein Beulendoc wird sich wieder um Blessuren an Euren Autos kümmern. Außerdem berät er Euch in Lackfragen, wie sich z. B. Hologramme vermeiden lassen und gibt weitere Tipps zur Lackpflege. Die Beratung ist kostenlos, Arbeiten am Auto selbstredend aber nicht.Im Laufe des Nachmittags (ab ca. 15.00 Uhr) werdet Ihr im Rahmen eines kleinen Events Wissen und Geschicklichkeit unter Beweis stellen können und dabei auch die Mögichkeit haben, die Gegend um Marburg bei einer Orientierungsfahrt ein wenig besser kennen zu lernen. Es winken folgende Preise:

  1. 2 Amazon-Geschenkgutscheine im Wert von je 100 Euro
  2. 2 Tankgutscheine im Wert von je 50 Euro
  3. 2 Jahreslose der Aktion Mensch

Um 19.00 Uhr wird das Büffet eröffnet, und ab 23.00 Uhr sorgt eine Zwischenmahlzeit in Form einer Mitternachtssuppe für neuen Schwung.
Am Sonntag, dem 01.August 2010, geht es nach einem gemeinsamen Frühstück wieder nach Hause.Nicht unerwähnt bleiben sollte auch, dass Ihr beim Treffen die Möglichkeit habt, unsere BMW-Treff-Artikel zu erwerben. Was Ihr tun müsst, um teilzunehmen? Folgt einfach diesem Link: => Hier geht’s zur Anmeldung! <= Als Kostenbeitrag entstehen jedem Teilnehmer wie schon in den letzten Jahren 25,00 €. Damit sind das Büffet und eine Mitternachtssuppe sowie die mit der Organisation dieses Treffens entstehenden Kosten abgedeckt. Alles Weitere (Getränke sowie Verpflegung auf dem Parkplatz) wird vor Ort gesondert abgerechnet.

Anmeldeschluss ist der 11.07.2010 (bis dahin sollte auch die Überweisung des Kostenbeitrages erfolgt sein).Hotelzimmer sind ebenfalls bis zum 11.07.2010 zu reservieren. Bitte die Reservierungen ausschließlich über unser Reservierungsformular vornehmen, das Ihr ebenfalls unter o. g. Link findet – andere Reservierungen können vom Hotel nicht zugeordnet werden. In diesem Formular sind auch die Übernachtungspreise genannt (dabei ist bereits ein Gruppenrabatt berücksichtigt).Wir freuen uns darauf, Euch beim Usertreffen persönlich begrüßen zu dürfen! Das BMW-Treff Team

22
Jun

Deutschland Classic, Treffen der Neander & Alt Opeltreffen am 24.6.-27.6.2010

categories Allgemeines    

45133 Essen im Ruhrgebiet ADAC Deutschland Classic Oldtimer Wandern Infotel: 0221/4727 oder www.adac.de
53902 Bad Münstereifel Treffen der Neander IG Infotel: 02131/39005 www.motoclub.de
71254 Ditzingen 17. Alt Opel-Treffen der Typen 1,0 & 1,2 ltr. P4, 1,3 & 1,8 ltr.Infotel:07156/6334

22
Jun

12. Oldtimerfahrt Rund um Brühl in 50321 Brühl

categories Allgemeines, Oldtimertreffen Deutschland    

Plakat_2009_small

12. Oldtimerfahrt Rund um Brühl 2010 in 50321 Brühl. Die Oldie IG veranstaltet am Sonntag, den 29. August 2010, rund um Brühl die 12. Ausfahrt für Motorräder bis 1979. Veranstaltungsort: Dorfplatz am Kaiserbahnhof, Brühl-Kierberg (Start, Mittag und Ziel) ab 08:30 Uhr Technische Fahrzeugabnahme und Frühstück 9:30 Uhr Fahrerbesprechung 11:00 Uhr Start der Zuverlässigkeitsfahrt im Minutenabstand über ca. 2 mal 50 Km mit Zwischenstopp und Mittagsrast am Festplatz gegen 12:30 Uhr. Nach der Auswertung Siegerehrung am Festplatz. Nenn- und teilnahmeberechtigt sind alle Besitzer und Fahrer deutscher und ausländischer Nationalität von Solo- und Seitenwagenmaschinen bis zum Baujahr 1979. Mehr Infos: www.oldie-ig.com oder 02232/29562

21
Jun

5. Donau Classic Oldtimerrallye 2010 in 85051 Ingolstadt

categories Allgemein    

5. Donau Classic 2010 Die internationale Oldtimer-Rallyeszene wieder in der Automobilregion Ingolstadt.
Rund 200 Chromjuwelen begeben sich bereits zum fünften Mal auf die automobile Zeitreise im Herzen Bayerns. Rund 500 reizvolle Kilometer durch die Bilderbuch-Landschaften das Naturparks Altmühltal, der Hallertau und des Donaumoos. in 85051 Ingolstadt am 24.6. -26.6.2010 Infotel: 0841/8859940 oder www.donau-classic.de

21
Jun

Saugabuam Sonnewendfeuer in Oberhörzing – 4723 Natternbach

categories Festival, Spezielles    

Saugabuam Sonnewendfeuer in Oberhörzing – 4723 Natternbach * Am Freitag 25.06.2010 ab 19:00 Uhr * Fassbier und Bratwürstel, Ersatztermin: Fr.02.07.2010 ab 19:00 Uhr, INFOS auf www.saugabuam.at  Auf euer kommen freuen sich die Saugabuam  office@saugabuam.at

21
Jun

Alpentrophy Radstadt Oldtimer Traktor Ausfahrt 2010

categories Traktor-treffen 2014    

Am Samstag, dem 3. Juli 2010 findet die bereits legendäre “Alpentrophy Radstadt” statt.
Eine Veranstaltung für Oldtimer Traktor Liebhaber die ihre Fahrzeuge auch bewegen wollen. Nahezu 200 Teilnehmer aus ganz Österreich starten von der Firma Wilding-Recycling in Radstadt aus, auf den wunderschönen Aussichtsberg – Rossbrand.Samstag, 3.Juli:08:00 Startnummernausgabe 09:30 – 11:00 Start – 11km Bergstraße Rossbrand, 12:00 – 13:00 Pause 13:00 Start Gleichmäßigkeitswertung Talwärts, 14:00 Durchfahrt durch Radstadt mit Vorstellung der Fahrer und Traktoren, 14:30 Ankunft im Zielgelände – Bierzeltbetrieb 19:00 Siegerehrung 20:00 Almrausch Party mit den „Starken Mander“ Das Programm und weitere Infos auf: www.dieselbrueder.at oder www.Alpentrophy-Radstadt.at

21
Jun

SECHSÄMTERLAND-Classic 2010 der Nachbericht

categories Pressemitteilungen    

Hunderte von begeisterten Oldtimer-Fans begleiten zweitägige Wunsiedler Oldtimer-Rallye:

Eiselt/Eiselt wiederholen Vorjahressieg bei SECHSÄMTERLAND-Classic

Die aus Rügersgrün bei Höchstädt kommenden Dr. Michael und Miriam Eiselt haben ihren Vorjahressieg bei der SECHSÄMTERLAND-Classic wiederholt. Die zweifachen ADAC-Classic-Masters-Gewinner waren auch mit ihrem ´neuen alten` Fahrzeug, einem aus dem Jahr 1937 stammenden, Alvis 12/70 Special, und lediglich 1:49 Sekunden Abweichung auf neun Lichtschranken und zwei Zielschläuchen auch in diesem Jahr wieder nicht zu schlagen. Dabei profitierten sie jedoch möglicherweise vom Ausfall des Bayreuther Jaguar –E-Type-Teams Michael Moll und Bernhard Wieser (Bayreuth/Wunsiedel), die nach den beiden Sonderprüfungen des ersten Tages das Klassement kurzzeitig angeführt hatten – nach der Rollprüfung in Kirchenlamitz am Samstagvormittag aber mit einem Kardanwellendefekt vorzeitig ausschieden.
Die Kreis- und Festspielstadt Wunsiedel, der alljährliche Dreh- und Angelpunkt, sowie der Start- und Zielort der SECHSÄMTERLAND-Classic, begrüßte die insgesamt 85 Starter (was wieder einen neuen Teilnehmerrekord bedeutete!) aus dem gesamten Bundesgebiet, aus Österreich, der Schweiz und aus Belgien am frühen Freitagnachmittag mit einem wolkenverhangenen Himmel, aus dem immer wieder Regen fiel und der vor allem denjenigen Teilnehmern gehöriges Sitzfleisch und enormes Durchhaltevermögen abforderte, die mit Fahrzeugen ohne Dach unterwegs waren. Dennoch ließ sich keines der Teams von den Unbilden des Wetters negativ beeinflussen, sondern sie spulten ihre Kilometer und ihr Programm mit einer Freude und Begeisterung ab, die die zahllosen Zuschauer entlang den verschiedenen Strecken und Sonderprüfungen immer wieder zu Applaus-Bekundungen hinriss.
Die kurze Freitagsetappe über knapp 90 km begann gleich mit eine Orientierungsetappe, bei der etlichen Beifahrern trotz der niedrigen Temperaturen schnell wärmer, wenn nicht gar heiß, wurde, schließlich galt es rund um ein kleines Dorf im Landkreis in mehreren Schleifen einige unterschiedliche Kreise und Runden zu drehen, dabei immer die richtigen Straßen zu benutzen und dann noch am Wegesrand aufgestellte, so genannte „stumme Kontrollen“ zu erkennen und in der Bordkarte zu notieren. Nächster Anlaufpunkt war dann die Fußgängerzone der Großen Kreisstadt Marktredwitz, wo Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder herself die ersten Teilnehmer in die Schlauchprüfung startete, und wo Hunderte von Marktredwitzern, darunter das rallyesportliche Urgestein der Stadt, der Fahrtleiter der legendären Olympia-Rallye, Hans Schwägerl, die Teilnehmer begrüßten. Nach einem kurzen Abstecher in die nördliche Oberpfalz führte die Strecke über Tröstau (wo es sich auch Bürgermeister Heinz Martini nicht nehmen ließ, an der dortigen Durchgangskontrolle Präsenz zu zeigen!) nach Weißenstadt zum traditionellen MarktplatzGrandPrix. Trotz des unwirtlichen Wetters warteten auch hier viele Zuschauer auf das Spektakel des rund um den Marktplatz-Brunnen zu fahrenden Doppelkreises, und begrüßten vor allem ihren Stadtpfarrer Hans-Hermann Münch mit Beifahrer Manfred Busch im gelben Opel Commodore GS/E wie gewohnt mit dem Läuten der Kirchenglocken.
Die lange, über knapp 250 km führende Samstagsetappe, begann wie der Freitag mit einer anspruchsvollen Orientierungsetappe, bevor es in der Sechsämterstadt Kirchenlamitz zur Rollprüfung am dortigen Rathaus ging. Danach folgte der erste Teil der Gleichmäßigkeitsprüfung von Spielberg nach Steinselb, und vor dem Grenzübertritt nach Tschechien, der den Teilnehmern und den Veranstaltern plötzliche und unvermutete Straßenbauarbeiten bescherte, stand noch die zweite Schlauchprüfung, traditionell in der Fußgängerzone der Großen Kreisstadt Selb auf dem Programm der Teilnehmer, die sich auch der Selber Oberbürgermeister Wolfgang Kreil nicht entgehen ließ.
Pünktlich zur Mittagszeit trafen die Teilnehmer dann in der Schloßgaststätte „Metternich“ bei Lazne Kynzvart (nahe Marienbad; Anm. d. Red.) zum Mittagessen ein, und stärkten sich bei Rehbraten und böhmischen Knödeln für die Rückfahrt über Mähring zur Straßen-Prüfung, vorbei am „Egerer Waldhäusl“. Zurück im Sechsämterland wurde in Hohenberg a. d. Eger eine weitere, neue Zuschauerprüfung gefahren, die trotz des dort gleichzeitig stattfindenden Europafestes ebenfalls sehr gut besucht war. Eine letzte Pause gab es schließlich im „Alten Brennhaus“ am Selb-Plößberger Porzellanikon, wo vorher noch die letzte Sonderprüfung durchgeführt wurde und ebenfalls zahlreiche Zuschauer die Aktionen der Aktiven begutachteten, und aufmerksam den detailreichen Ausführungen von Streckensprecher Friedhelm Engel aus Wunsiedel lauschten.
Nach dieser letzten Rast ging es zurück zur Gleichmäßigkeitsprüfung, die jetzt jedoch in Gegenrichtung von Steinselb nach Spielberg zu befahren war, aber dennoch versucht werden musste, die gleiche Zeit wie bei der ersten Befahrung am Vormittag zu erreichen. Als letztes stand eine weitere Orientierungsetappe an, bevor die Teilnehmer schließlich kurz nach 17 Uhr bei herrlichstem Sonnenschein von Organisationsleiter und Sprecher Günter Boßner und einer unüberschaubaren und überwältigenden Zuschauerkulisse in der Wunsiedler Jean-Paul-Straße mit einem Glas Sekt begrüßt wurden. Dabei äußerten sich fast alle Teilnehmer ausnahmslos und unisono überaus begeistert über die Veranstaltung, lobten Streckenführung und Organisation und vor allem die Herzlichkeit aller Helfer und Posten entlang der gut 340 km langen, zweitägigen Rallye.
Insgesamt erreichten 75 der am Vortag gestarteten 85 Teams das Ziel in Wertung (wobei mehr jüngere Fahrzeug ausfielen als ältere oder gar Vorkriegsfahrzeuge); nicht mehr dabei die Führenden des ersten Tages und etliche weitere Teams, deren Oldtimer unterwegs einfach ihren Dienst quittierten. Darunter auch der aus dem Jahr 1932 stammende Opel N 18 der Marktredwitzers Franz-Dieter Bley und Karl Nickel sowie der Cadillac Eldorado des Höchstädter/Marktredwitzer Teams Andreas Huber und Bernd Kraus. Klag- und problemlos absolvierte dagegen das älteste Auto des gesamten Feldes, der aus dem Jahr 1930 stammende Ford A des Wunsiedlers Hans Fraas die SECHSÄMTERLAND-Classic und stellte damit die Qualität dieser Fahrzeuge wieder einmal nachhaltig unter Beweis. Schier unmögliches leistete bei etlichen technischen Defektes bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag das Serviceteam des Autohauses engel in Wunsiedel, die zwei der drei am Freitag gestrandeten Teams in beispielloser Detail-Arbeit wieder zum Laufen brachten und diesen beiden damit sogar die samstägliche Zielankunft ermöglichten.
Während die Organisatoren dann über den Zeitlisten und den Bordkarten brüteten um Sieger und Platzierte zu ermitteln, stärkten sich die Teilnehmer im Festssaal der Fichtelgebirgshalle, oder unternahmen einen kleinen Spaziergang durch das benachbarte Wunsiedler Brunnenfest. Rechtzeitig zur Siegerehrung besuchten Landrat Dr. Karl Döhler und Wunsiedels Bürgermeister Karl-Willi Beck die SECHSÄMTERLAND-Classic und unterstrichen mit ihrer Teilnahme und entsprechenden Grußworten die Bedeutung dieser überregionalen, motorsportlichen Oldtimer-Rallye. Vor der eigentlichen Siegerehrung gedachten Veranstalter und Teilnehmer noch des nach einem tragischen häuslichen Unfalls verstorbenen und am Vortag (kurz vor beginn der Papier- und Technischen Abnahme) beigesetzten Otto Rothe, der einer der Mitorganisatoren der SECHSÄMTERLAND-Classic in allen Fragen zu den Streckenteilen und Behörden in Tschechien gewesen war.
Zusammen mit dem Team von TOYOTA-Deutschland war auch wieder die zweifache Rallye-Weltmeisterin Isolde Holderied (Bad Bayersojen) bei der SECHSÄMTERLAND-Classic am Start und belegte zusammen mit ihrem Fahrer Norbert Heubes auf einer Toyota Celica TA 40 GT und 11,75 Strafsekunden einen „zufriedenstellenden“ neunten Rang unter 34 Startern in der Klasse. Für Aufsehen, Furore und Freude unter den Zuschauern sorgte der mit drei ´Mafiosi` (Chris Archer, Marc Fürbringer und ? ? ?) besetzte Ford Cortina des Teams „Cube“ aus Waldershof, der unterwegs mit allerlei unvermuteten Aktionen (wie zum Beispiel einem spontanen Sektausschank an die Zuschauer vor der Zeitkontrolle in der Marktredwitzer Fußgängerzone) aufwartete und der manchen der mehr ergebnisorientierten Bemühungen vieler Teilnehmer immer wieder etwas die Spitze nahm.
Ein „riesiges Dankeschön“ richtete abschließend Rallyeleiter Gerd Plietsch (Marktleuthen) an „all´ unsere Helfern entlang der gesamten Strecke, ohne deren Tatkraft und Engagement die SECHSÄMTERLAND-Classic nie und nimmer mögliche wäre!“ und lud die Teilnehmer schon jetzt zur 8. Ausgabe der SECHSÄMTERLAND-Classic 2011 am 17. und 18. Juni 2011 ein.
sc

ERGEBNISSE (Gesamtwertung): 1. Dr. Michael und Miriam Eiselt (Höchstädt) Alvis 12/70 Special (1937), 1,49 Strafpunke; 2. Robert Schweinar/Martina Keller (München/Utting) Triumph TR 250 (1968) 3,92; 3. Freddy Schütz/Klaus Schlesack (Münchberg/Weidenberg) Opel Ascona (1971) 4,04; 4. Gerd Porzelt/Christian Fellinger (beide München) Porsche 356 (1965) 4,95; 5. Rene und Sabine Wittman (beide Grub am Forst) VW Passat Typ 32 (1975) 4,98; 6. Dr. Franz Ehrengut/Dr. Matthias Drabe (beide Neumarkt) BMW 2800 CS (1970) 5,22; 7. Gotthold Hümmer/Sven Hartwich (beide Coburg) Opel Kadett C Aero (1977) 5,77; 8. Ulrich Trautner/Erika Hermann (beide Nürnberg) Honda S 800 Cabrio (1966) 6,25; 9. Bernd Molle/Julia Kuhbandner (beide Wunsiedel) Opel GT (1972) 6,40; 10. Roger Jäckel/Christian Pürner (beide Marktedwitz) Mercedes 190 SL (1963) 7,08.
Klassensiege gingen an: Hans Fraas/Ludwig Kleemeier (beide Wunsiedel) Ford A (1930); Dr. Michael und Miriam Eiselt (beide Höchstädt) Alvis 12/70 Special (1937); Wolfgang Schläger/Randolph Klaudtke (beide Bayreuth) Porsche 356A (1956); Gerd Porzelt/Christian Fellinger (beide München) Porsche 356; Robert Schweinar/Martina Keller (München/Utting) Triumph TR 250; Rene und Sabine Wittman (beide Grub am Forst) VW Passat Typ 32 (1975);
Den Damenpreis gewannen Ute Fraas und Caroline Rögner aus Wunsiedel auf Daimler-Benz Roadster (1980), den Sonderpreis für den besten Porsche 356 gewannen Porzelt/Fellinger und stifteten dieen Preis der Fahrzeugbesitzerin, der Rallyesekretärin der SECHSÄMTERLAND-Classic, Astrid Engel.
Die Mannschaftswertung gewann das Team“ Karpati“ mit den Besatzungen Dr. Eiselt/Eiselt, Krämer/Wedlich und Baur/Birkmann vor dem Team TOYOTA Deutschland mit den Teams Stroltze/Strobel, Frauenkron/Dr. Hartmann und Heubes/Holderied, die auch einen Ehrenpreis für den eigens aus dem belgischen Brüssel angereisten Geschäftsführer AlainUyttenhoven erhielten.

BILDUNTERSCHRIFTEN:

„Die absoluten Publikumslieblinge: die drei ´Mafiosi` vom CUBE-Team aus Waldershof in ihrem Ford Cortina im Ziel“

„In den Orientierungsetappen wurde zum Teil hin und her gefahren, vorne ein Austin Healey von 1960, hinten ein Mini Cooper ´Rallye Monte Carlo` aus 1965“

„Die alten und neuen Gesamtsieger der SECHSÄMTERLAND-Classic: Dr. Michael und Miriam Eiselt mit ihrem Alvis 12/70 Special in voller Fahrt und höchster Konzentration auf dem Weißenstädter MarktplatzGrandprix“

„Start fei für die Sieger des Jahres 2008: Quirin und Kathrin Strillinger und ihre Autobianchi Bianchina in der Marktredwitzer Fußgängerzone (li.: OB Dr Seelbinder, Hans Schwägerl und Streckensprecher Friedhelm Engel“

„Auch das kam vor: (erfolgreiche!) Reparatur unterwegs am Alvis Firebird Special des Böblinger Ehepaares Klaus und Nicola Hagenlochner“

21
Jun

Weerbergrennen Classic 2010 in Tirol Österreich

categories Allgemeines    

Der Berg ruft! Rückkehr eines Klassikers. am 16. und 17. Oktober 2010! Das legendäre Weerbergrennen Classic wird auf der historischen Rennstrecke in Tirol ausgetragen auf der schon die österreichische Rennlegende Jochen Rindt seiner Konkurrenz das Fürchten lehrte. Es handelt sich um eine Veranstaltung im Classic-Modus. Das Ziel des Bewerbes ist esvom Oldtimer bis hin zum reinrassigen Rennboliden die 3km lange Bergstrecke in zwei Wertungsläufen in der möglichst identischen Zeit zu bewältigen. Infos unter www.weerbergrennen.com

20
Jun

Old & Youngtimer Treffen Vogelsberg

categories Oldtimertreffen Deutschland, Youngtimertreffen    

Hallo wir das Ford Team Vogelsberg e.V. Veranstalten auch dieses Jahr wieder ein Old & Youngtimer Treffen. Dazu seid ihr Rechtherzlich eingeladen.

19
Jun

Oldtimerrallye & Stadtfest Classic in 93333 Neustadt a.d. Donau

categories Allgemein    

Stadtfest Classic Datum: Sonntag, 11. Juli 2010 Ort: 93333 Neustadt a.d. Donau Aufstellung: ab 9.30 Uhr im Stadtkern mit anschließendem Weißwurstfrühstück Start: 13.00 Uhr am Stadtplatz Alte Schnauferln lassen Herzen höher schlagen Oldtimer Schätze aus vergangenen  Zeiten ziehen bewundernde Blicke auf sich. Die Oldtimerrallye des MSC Neustadt ist vom Stadtfest nicht wegzudenken. Auch heuer treffen sich wie jedes Jahr in der Stadt wieder Besitzer  von echten Raritäten des Automobilbaus und ziehen viele Schaulustige an.

19
Jun

2. MZ und Simson Treffen in 99762 Harzungen

categories Allgemeines    

Wir, der Verein  „MZ & Simsonfreunde Südharz e.V.“, veranstalten am 30.07.-01.08.10 unser zweites MZ und Simson Treffen.Die MZ & Simsonfreunde Südharz e.V. veranstalten ein weiteres Mal das MZ & Simson Treffen mit Fokus auf DDR-Zweiräder vom Young- bis zum Oldtimer. Programm: Freitag 30.07. – Anreise – ab 17:00 Uhr Abendprogramm und Party Samstag 31.07.- Ausfahrt gen Josephskreuz- Rahmenprogramm- Abendprogramm, Eintritt Festgelände frei, Samstag Abendprogramm 4 EUR, Zeltlager 2 EUR geboten werden  – Teilemarkt – Hindernisparcours- 1/4 Meilen Rennen- Style Contest- Comedy Show mit WD40 – Erotik ShowFeuershow Alle Marken und Besucher sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet statt: An der Karrenbrücke, 99762 Harzungen Weitere Informationen könnt Ihr dem Flyer oder unserer Webseite entnehmen www.mz-simson-suedharz.de  Wir sind erreichbar unter der folgenden E-Mail Adresse info@mz-simson-suedharz.de

19
Jun

6. OLDTIMER AUTUM TOURING IN TUSCANY

categories Allgemein    

Villa La Cappella Oldtimer Touring Herbst 2010 IN DER TOSCANA   18. bis 25. SEPTEMBER 2010   www.villalacappella.net

Wir würden uns sehr freuen Sie in der Toskana einmal begruessen zu duerfen. Unsere Touren sind kleine – aber in das Detail feine Touren. Gerne senden wir ihnen auch bei Interresse unseren Programm zu. Wie jedes Fruehjahr kombinieren wir die Frühjahrs – Tour mit der Mille Miglia in Siena. Der Termin hierfür steht leider noch nicht fest.

19
Jun

Sommerfest mit Oldtimer-Ausstellung 17. Ausfahrt für Autos und Motorräder

categories Allgemeines    

Hallo Oldtimerfreunde, wir, die Veteranenfreunde Karlsdorf-Neuthard 1991 e.V., veranstalten am 26.+27.06. zum 16 Mal unserer großes Sommerfest mit Oldtimer-Ausstellung in der Bruchbühlhalle und Oldtimertreffen für A+M+T auf dem angrenzenden Freigelände.
Thema der diesjährigen Sonderausstellung sind Motorroller.  Am Sonntag startet um 10h30 die 17. Ausfahrt für Autos und Motorräder bis Bj. 1985. Die Strecke führt über ca. 110km durch die Hardt und den Kraichgau. Unterwegs findet zudem noch eine gewertete Geschicklichkeitsprüfung statt.Neben einer aufwändigen Ausstellung gibt es Gutes aus Küche und Keller zu familienfreundlichen Preisen. Auf unserer Homepage gibt es weitere Infos:  www.veteranenfreunde.de

← Previous PageNext Page →