17
Feb

Große Treffen der Oldtimer-Club-Szene bei der Retro Classics 2013

categories Pressemitteilungen, Retro Classics 2014    

Das große Treffen der Oldtimer-Club-Szene Die Stuttgarter Automobilmesse mit Oldtimer-Kompetenz ist auch Plattform für viele Oldtimer-Clubs und Interessengemeinschaften

Wenn im März die Tore der RETRO CLASSICS in Stuttgart (7.-10. März) geöffnet werden, ist eine intensive Zeit der Vorbereitung für viele Oldtimer-Clubs und Interessengemeinschaften vorbei. Schön herausgeputzt und spannend sind die Messestände der Clubs und IGs gestaltet, denn die große Klassikermesse ist seit 13 Jahren auch Treffpunkt der Szene und für die begehrten Trophäen der schönsten Club-Messestände legen sich die Oldtimer-Fans Jahr für Jahr ins Zeug.

Immer an der Spitze der prämierten Clubstände ist der vdh e.V., www.mercedesclubs.de (Halle 7 D 32), der sich in diesem Jahr der Sicherheitsfahrgastzelle des W111 Coupés widmet und einen ‚frisch gebackenen‘ Oldtimer der Baureihe W 201’Babybenz‘ zeigt. Künstler und Messebauer Matthias Meier setzt die Fahrzeuge gekonnt in Szene.Die originale Pagode (W113 Werksbezeichnung) Nummer 00001, die einst auf dem Genfer Automobilsalon im März 1963 vorgestellt wurde, darf beim 50. Geburtstag des Modells auf dem Stand des Mercedes-Benz-SL-Clubs PAGODE e.V. (Halle 7 E31) bewundert werden.Den 50. Geburtstag des NSU – Wankel – Motors feiert man auf dem Stand des NSU Wankel Spider Club Deutschland e.V. (Halle 7B76) mit ausgewählten Fahrzeugen.

Vorbeischauen lohnt sich auch beim MG Car Club Deutschland (7A56), der feiert das Jubiläum „80 Jahre MG K3 – 1933-2013“ und damit ist eines der Ausstellungsfahrzeuge ein MG K3 von 1933. Der MG K3 war ein erfolgreicher zweisitziger Rennwagen und es wurden nur 33 Stück gebaut. Der Heinkel-Club Deutschland e.V. (Halle 8A16) hat allen Grund sich zu freuen, denn der Heinkel Tourist wird 60 Jahre alt und der Heinkel Club Deutschland e.V. wird 30 Jahre jung. Der DKW Club lädt zum 10-jährigen Jubiläum zu einer Zeitreise auf einen historischen Jahrmarkt ein.

In diesem Jahr präsentiert der Lancia Club (Halle 4) ein ganz besonderes Model, das eigens aus Italien gebracht wird, den Lancia Dilambda. Gebaut wurde der damals technisch innovative Wagen zwischen 1928 und 1935. Max Schmeling gehörte zu den Besitzern eines Dilambdas, Ernest Hemingway und die unvergessene Diva Greta Garbo. Meilensteine im Busbau zeigt das Auwärter Museum (8B54 und 8B34) mit einem Magirus Reisebus, einem Bus Berliet mit Karosserie Gangloff Baujahr 1955 und einem Setra S 6 in hervorragend restauriertem Zustand. Insgesamt treffen sich während der RETRO CLASSICS in Stuttgart mehr als 200 Clubs und Interessengemeinschaften um sich auszutauschen, neue Freunde für das ‚rostige‘ Hobby zu gewinnen und um Interessenten über spezielle Oldtimer zu informieren. Nicht umsonst heißt es: „Man sieht sich auf der RETRO“.

Nach rund 65.000 Besuchern, 1278 Ausstellern und 3000 ausgestellten Fahrzeuge auf einer Ausstellungsfläche von 100.000 Quadratmeter im Vorjahr wird die Retro Classics auch 2013 markante Akzente setzen und Besucher aus ganz Europa und Übersee mobilisieren. Die Aussteller, darunter hochkarätige internationale Händler, renommierte Restauratoren und selbstverständlich die Traditionsabteilungen der Autohersteller sowie deren anerkannte Clubs, kommen inzwischen ebenfalls aus vielen Staaten Europas nach Stuttgart. Längst ist die Stuttgarter Messe für historische Fahrzeuge zu einem Treffpunkt und einem Pflichttermin für die internationale und nationale Automobilszene geworden.

17
Feb

Retro Classics 2013

categories Pressemitteilungen, Retro Classics 2014    

Rennlegende empfängt Besucher Kölner Traditionsrennstall Porsche Kremer Racing erwartet Besucher der Stuttgarter Retro Classics mit Jägermeister Kremer Porsche im Eingang Ost. Auf der diesjährigen Retro Classics vom 7. bis 10. März stellt der Kölner Traditionsrennstall Porsche Kremer Racing zwei wichtige Highlights im Jubiläumsjahr „50 Jahre 911“ direkt am Eingang Ost des Stuttgarter Messegeländes.

1963 debütierte der Porsche 901, der nach einem kurzen Rechtsstreit mit einem französischen Hersteller schnell den bis heute magischen Namen „911“ bekam. Die stetige Evolution dieses Sportwagens vor allem im Renneinsatz überall auf der Welt ist untrennbar mit dem Namen „Kremer Racing“ verbunden. Sämtliche Ausbaustufen des 911 wurden von den Brüdern Erwin und Manfred Kremer begleitet, sehr oft jedoch auch nach eigenen Vorstellungen optimiert.

Der auf der Retro Classics in Stuttgart ausgestellte Jägermeister Kremer Porsche 935 K3 zählt sicherlich zu den bei Fans und Fahrern aus aller Welt beliebtesten in Köln entwickelten Rennversionen des Sportwagens aus Zuffenhausen. Mit dem Gesamtsieg bei den 24 Stunden von Le Mans 1979, dem Gewinn der deutschen Rennsportmeisterschaft 1979 mit Klaus Ludwig und unzähligen Siegen in der ganzen Welt ist der Kremer 935 K3 eines der erfolgreichsten Rennautos aller Zeiten.

Das zweite Ausstellungsstück für alle Porsche-begeisterten Besucher auf dem Kremer Messestand E 001 im Foyer unmittelbar am Eingang Ost ist ein speziell für Rallyes aufgebauter Kremer 911 SC von 1975, der zweimal hintereinander bester Porsche bei der Kultrallye Köln-Ahrweiler in den Jahren 2011 und 2012 wurde.

Die Ulmer Steinkünstlerin Sylke Lambert, selbst mit dem gezeigten Rallye Porsche im historischen Motorsport aktiv, zeigt auf dem Stand ihre aus Stein gefertigten Kunstwerke. Im Mittelpunkt hier natürlich: die Themen Oldtimer sowie viel Sportliches rund um die Marke Porsche.

Öffnungszeiten der Retro Classics 2013 Die Retro Classics ist geöffnet am Donnerstag, 7. März, von 15 Uhr bis 19 Uhr, am Freitag, 8. März, von 10 Uhr bis 19 Uhr, am Samstag und Sonntag, 9. / 10. März, täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr. Beim Preview-Day am Donnerstag öffnen sich die Hallen speziell für Journalisten und Besucher, die die kostbaren Ausstellungsstücke in Ruhe bewundern möchten. Am selben Tag wird in der Halle 1 von 18 Uhr bis 22 Uhr die RETRO NIGHT®, gefeiert.

Das zweite Ausstellungsstück für alle Porsche-begeisterten Besucher auf dem Kremer Messestand E 001 im Foyer unmittelbar am Eingang Ost ist ein speziell für Rallyes aufgebauter Kremer 911 SC von 1975, der zweimal hintereinander bester Porsche bei der Kultrallye Köln-Ahrweiler in den Jahren 2011 und 2012 wurde.

17
Feb

24. Alex von Falkenhausen Rallye 2013

categories Oldtimer-Rallye 2014    

24. Alex von Falkenhausen Rallye 2013 am 27. – 28.07.2013

17
Feb

KMVC Termine 2013

categories Allgemeines    

27. April: Ausfahrt nach Soteska g.setschnagg@kmvc.at 01 Mai: 37. Landesoldtimertreffen im Drauhafen Dullach g.setschnagg@kmvc.at 8. – 11. Mai: Ausfahrt zur „Bucklige Welt-Classic“ mit Musical, Oper und Konzertbesuch,unseres Mitgliedes Frederik Grager mozart-ensemble-luzern@live.at oder g.setschnagg@kmvc.at 26. Mai – 02. Juni: 18. Oldtimerurlaub in Portoroz g.setschnagg@kmvc.at 06. – 09. Juni: Die 16. Rose vom Wörthersee – 50 Jahre Parkhotel g.setschnagg@kmvc.at 20. Juli: 2. Youngtimer-Treffen für Fahrzeuge der Baujahre 1980-1994 H. Zechner 06. – 08. September: 27. Proseccotour Venedig – Conegliano g.setschnagg@kmvc.at 13. – 14. September: Busreise Imola Tel.: Simon Neuwersch 26. Oktober: Busreise zur Oldtimermesse nach Padua g.setschnagg@kmvc.at Alle Infos auf unserer Homepage: www.kmvc.at

17
Feb

Auto und Motorrad Festival mit Rallye und Bergrennen in Wissembourg Elsass

categories Bergrennen, Festival    

Am 12. 13 und 14 Juli 2013 veranstalten wir ein Auto und Motorrad Festival mit Rallye und Bergrennen in Wissembourg Elsass nicht weit von Karlruhe oder Baden-Baden für Youngtimer und historische Sportswagen. Jean Paul HOEPFNER www.classicrally.fr

17
Feb

Oldtimer und Motorradsegnung 2013 in Aidlingen

categories Allgemeines    

1.Mai 2013 11:00 Uhr Oldtimer- und Motorradsegnung

Schon etwas geplant für den 1.Mai? Wie wäre es mit einem angemessenem Saisonbeginn? Gottesdienst mit Segnung und anschließend gemütliches Beisammensein mit Gleichgesinnten. Hier in der Oldtimerhalle Wilhelmstrasse sind nicht nur Vorkriegsklassiker zu sehen, sondern hier ist der Treffpunkt der Clubs und Cliquen.Ob Oldtimerfahrer, Zweiradfreund, Biker oder Zuschauer.Alle sind willkommen. Am 1.Mai trifft man sich in Aidlingen.11:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst mit Segnung ab 11:30 Uhr Oldtimer- und Motorradtreffen.Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Halle sorgt für Unabhängigkeit vom Wetter.

30.Juni 2013 11:00 Uhr Mittsommer Jazz in der Oldtimerhalle Ab jetzt werden die Tage wieder kürzer. Höchste Zeit ein Fest zu feiern.Bester Jazz mit der Riverside Jazzband. Rund um den Bandleader Roland Ekle spielen vier Musiker auf 10 verschiedenen Instrumenten Dixieland, New Orleans, Swing, Blues, Boogie Woogie und verjazzte Schlager.Eine Mischung die bei Alt und Jung ankommt. Die Vorkriegsklassiker können aus nächster Nähe begutachtet werden. Verschiedene Modelle der 20er Jahre zeigen den damaligen Stand der Automobilentwicklung. Darunter sind preisgekrönte Fahrzeuge, welche für Ihre Authentizität ausgezeichnet wurden.

Als Ergänzung findet eine Ausstellung des renommierten Künstlers Lothar Hudy statt. Sein Thema ist Kunst aus Edelschrott. Aus Werkstücken die ihre Lebensdauer überschritten haben entstehen Kunstgegenstände von dauerhaftem Eindruck.Für das leibliche Wohl ist beim Weißwurstfrühstück gesorgt. Beginn ab 11:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

25.August 2013 11:00 Uhr Jazzfrühschoppen in der Oldtimerhalle Genuss pur beim Jazzfrühschoppen Inmitten der Automobile der 20er Jahre spielen die Good Men of Swing den Jazz der damaligen Zeit. Das Repertoire der Band „The Good Men of Swing“ besteht aus einer Auswahl eines großen Teils der Jazzstandards von New Orleans um 1900 bis in die neuere Zeit. Besonders der Swing, aus den 30er Jahren, der von den großen Bigbands, aber auch von Gruppen in kleineren Besetzungen gespielt wurde, begeistert die vier Musiker. Benny Goodman, Coleman Hawkins, Duke Ellington, Artie Shaw, Count Basie, Lester Young, Sidney Bechet, Glenn Miller……nur um ein paar Künstler zu nennen, die diese Musik berühmt gemacht haben, stehen Pate für die Band. Manchmal nahe am Original, aber meist in eigener Interpretation bieten die Vier eine gelungene und mitreissende Darbietung ihres Könnens. Beim Weisswurstfrühstück mit allen Sinnen geniessen! Der Eintritt ist frei. Alle Termine auch demnächst unter www.wilhelmstrasse.info

17
Feb

Neuenkirchener Oldtimersonntag 2013

categories Oldtimertreffen Deutschland    

Einladung an alle Oldtimerbesitzer: Safe the date!! 5. Mai 2013 Am Sonntag, 5. Mai, von 13.00 – 18.00 Uhr, findet zum 13. Mal der Neuenkirchener Oldtimersonntag statt, eine Veranstaltung, die sich großer auch überregionaler Beliebtheit erfreut. Vom quirligen Sportflitzer bis zur bequemen Familien-Limousine, Neuenkirchens gute Stube verwandelt sich dann in ein einziges Auto-Paradies. Hier treffen sich Freunde und Liebhaber historischer Fahrzeuge aller Art, um ihre blankgeputzten Schätzchen dem breiten Publikum zur Schau zu stellen.

Dazu stellen Traktorenfreunde ihre alten landwirtschaftlichen Fahrzeuge und Trecker zur Schau, und Oldtimerbesitzer fachsimpeln bei Kaffee und Kuchen in einem Fahrerlager.Walking-Acts mit Lifemusik und Imbiss- und Getränkestände sorgen für die gute Stimmung, auch die Geschäfte öffnen ihre Läden zum Sonntagsshopping.An einem großen Start/Ziel-Tor in der Fußgängerzone wird jeder Oldtimer vorgestellt und präsentiert. Von einer VIP-Lounge aus können Sponsoren das Geschehen verfolgen.Ein buntes Beiprogramm sorgt für Unterhaltung und Spaß: Der Verkehrsverein Pro Neuenkirchen lädt alle Oldtimerbesitzer, die ihr Auto oder Motorrad einmal präsentieren möchten, ganz herzlich nach Neuenkirchen ein. Teilnahmebedingungen: Teilnehmen kann jeder, dessen Fahrzeug älter ist als 30 Jahre und ordnungsgemäß zugelassen und versichert ist. Wer dabei sein möchte, sollte sich kurz anmelden beim Email: verkehrsverein@neuenkirchen.de) Weitere Infos: Verkehrsverein Pro Neuenkirchen, Telefon 05973-5454

17
Feb

Oldtimerteilemarkt in 75365 Calw 2013

categories Allgemeines    

Am 13.04.2013 veranstalten wir einen oldtimer teilemarkt in 75365 Calw auf dem bauknecht areal in einer alten industriehalle der markt findet nun zum 5ten mal statt alle infos unter www.oldtimer-teilemarkt-calw.de

10
Feb

6. Motorrad-Oldtimer-Bergpreis 2013 in 6345 Kössen/Tirol

categories Allgemeines    

6. Motorrad-Oldtimer-Bergpreis am 30. Juni 2013

in 6345 Kössen/Tirol und 6. Gleichmässigkeitsbewerb  

www.kaiserwinkl-classic.com

10
Feb

3. Trecker Oldtimertreffen in 31675 Bückeburg

categories Traktor-treffen 2014    

3. Trecker Oldtimer Treffen zur „Ährensache“ der Schaumburger Landmesse am 31.08. – 01.09.2013. Fahrerlager, Ausfahrt, Medaille, Abendveranstaltung und großes Rahmenprogramm. Anmeldung an Alexander Perl Schloßplatz 1, 31675 Bückeburg 05722/955830 schlossbueckeburg@t-online.de Infos unter www.schaumburger-landmesse.de

10
Feb

12. Internationaler Club Day 2013 in 46535 Dinslaken

categories Allgemeines    

12. Internationaler Club Day 2013 in der Breslauer Straße 6 der Porschefreunde in D-46535 Dinslaken am 1. Mai 2013 Info-Tel. 02064 – 55943 Ort: D-46535 Dinslaken-Trabrennbahn www.porschefreunde-1mai.de Bärenkampallee 25 e-mail: sonja.ruebener@t-online.de

10
Feb

Oldtimertreffen des MSC Nordhalbene.V. 2013

categories Oldtimertreffen Deutschland    

Unser diesjähriges Oldtimertreffen mit Ausfahrt findet am 05.05.13 ab 10 Uhr an der Nordwaldhalle Nordhalben statt. Nennung bis 9.30 Uhr für Fahrzeuge bis Bj.1988 Kleine Ausfahrt mit Sonderprüfungen ca. 70km mehr Infos auf unserer Hompage www.msc-nordhalben.de oder unter 0171/4218466

9
Feb

8. DEKRA Old- & Youngtimertreffen in Wiesbaden 2013

categories Allgemeines    

8. DEKRA Old- & Youngtimertreffen in Wiesbaden Alte Schmelze 22, 65201 Wiebaden, Beginn: 10 Uhr, Ende 17 Uhr kostenloser Old- & Youngtimer-Sicherheits-Check,Beratung rund um Oldtimerabnahme (§23 StVZO), Beratung rund um Oldtimerwertgutachten,Segway-Parcous für das leibliche Wohl ist gesorgt. Kontakt: DEKRA Wiesbaden Tel: 0611-335560 Fax: 0611-335570 wiesbaden.automobil@dekra.com

9
Feb

ClassicAuto Madrid 2013

categories Automesse, Oldtimer Messen, Pressemitteilungen    

Classic-Auto Madrid 2013 (22-24. Februar 2013) öffnet sich für neue Konzepte.

Die IV ClassicAuto Madrid, Spaniens grosse Messe für klassische Automobile und Motorräder, die vom 22 bis 24 Februar 2013 in der IFEMA (direkt am Flughafen Madrid-Barajas) stattfindet, zählt zum ersten Mal mit zwei grossen Automobilmarken als Aussteller. Porsche wird 50 Jahre 911 mit zahlreichen Ausstellungsstücken feiern (alle sieben Karosserien des mythischen Modells); und läd für den Sonntag 24 Februar alle Porsche-Fans ein, mit ihrem Fahrzeug zur Parade zu kommen. Man erwartet mehr als 100 Porsche aus allen Epochen. Im Zeichen Porsche 911 steht dann auch der Schönheitswettbewerb, er wird unter ausgesuchten 911 ausgetragen. Der Preis: eine limitierte Porsche 911 Armbanduhr des schweizer Spezialisten Frederique Constant.

Auch Renault wird auf der ClassicAuto Madrid ausstellen. Gefeiert werden die 60 Jahre der spanischen Renault Fabrik in Valladolid, wo am 12. August 1953 der erste spanische 4/4 vom Band lief. Dieses jüngst komplett restaurierte Modell ist der Höhepunkt der Ausstellung. Renault hat sich den Samstag 23 Februar als seine Tag reserviert: man erwartet hunderte von Renault Fahrzeugen, die mindestens 25 Jahre alt sind, im Besitz der Mitglieder der zahlreiche spanischen Renault Clubs.

Auf den vorgesehenen 20.000 Quadratmetern werden mehr als 300 Aussteller aus 12 verschiedenen Ländern nicht nur Fahrzeuge zeigen, sondern auch alles rund um das Thema Klassische Automobile: Teilemarkt, Automobilia, Clubs, usw. Unter den Zweirädern stehen die 50 Jahre Rovena (Zweitmarke von Sanglas) und die 40 Jahre BMW R90S im Mittelpunkt. Weitere Informationen unter www.classicautomadrid.com.

9
Feb

Historisches Mopedtreffen in 77656 Offenburg 2013

categories Motorradtreffen    

Historisches Mopedtreffen, am 13.09.2013 .Veranstalter: Kreidler I.G.Ortenau Veranstaltungsort: 77656 Offenburg – Alter Flugplatz.  9. Int. 50 & 80 ccm Mopedtreffen 6.09.-08.09.2013 Weitere Infos unter: http://www.kreidler-ig-ortenau.eu

9
Feb

6. Kitzbüheler Alpenrallye 2013

categories Pressemitteilungen    

6. Kitzbüheler Alpenrallye: 5. – 8. Juni 2013 Kitzbüheler Alpenrallye feiert die Jubilare: 50 Jahre Lamborghini, 50 Jahre Porsche 911

KITZBÜHEL. Chrom, Leder und altes Blech auf Alpenpässen und malerischen Bergstraßen. Drei Tage im Frühsommer gehören die Straßen in und um Kitzbühel den Klassikern der Automobilgeschichte: Die Kitzbüheler Alpenrallye schickt von 5. bis 8. Juni 2013 zum 26. Mal rund 200 der schönsten Classic Cars auf große Reise.

Zwei automobilen Jubiläen schenkt die Kitzbüheler Alpenrallye 2013 ihre besondere Aufmerksamkeit: 50 Jahre Sportwagenmarke Lamborghini und 50 Jahre Porsche 911. Ausgewählte Fahrzeuge aus den Museen und Sammlungen der Volkswagen Group werden diese Jubiläen bei der Alpenrallye entsprechend vertreten – neben vielen weiteren Schmuckstücken der Automobilgeschichte im erlesenen Teilnehmerfeld. Auch der zweite Hauptsponsor der Alpenrallye, die Unternehmensgruppe Schaeffler (LuK-INA-FAG), wird wieder mit eigenem Werksteam die Kitzbüheler Alpenrallye bestreiten.

Die Traumkulisse der Tiroler Bergwelt und das einzigartige Flair Kitzbühels macht die Alpenrallye zu einer ganz besonderen Oldtimerrallye, aber auch zum Treffpunkt für viele prominente Teilnehmer aus Rennsport, Showbusiness, Wirtschaft und Sport.Neu sind die Strecken der Alpenrallye 2013, die heuer ins landschaftlich eindrucksvolle Salzburger Lammertal, an den Fuß des Hochkönigs und in den bayrischen Chiemgau führen. Insgesamt sind es rund 500 Kilometer auf ausgewählten Alpenstraßen, die die 200 Automobilklassiker bis Baujahr 1976 auf den drei Tagesetappen zu bewältigen haben. Abschluss und Höhepunkt wie bei jeder Alpenrallye: die Fahrzeugparade vor Tausenden Zuschauern Samstag (8. Juni) Nachmittag in der Kitzbüheler Innenstadt.

Bewährt ist der Modus mit zwei getrennten Wertungen: Die Alpenrallye-Sport-Trophy (mit GPS-Messung) und die Alpenrallye-Classic-Trophy für Genussfahrer. Dem Gesamtsieger der Bergwertung winkt der prestigeträchtige Sepp-Greger-Bergpokal.Automobilraritäten aus sieben Jahrzehnten präsentieren sich bei der Alpenrallye den zahlreichen Oldtimerliebhabern: Offene Rennsportwagen der Vorkriegszeit, elegante Coupés, Roadster und Limousinen der Fünfziger und Sechziger Jahre, dazu ausgewählte Raritäten der jüngeren Automobilgeschichte.

Nennungsschluss: 5. April 2013 Teilnehmeranfragen: +43 (0)5356 – 72901 / info@alpenrallye.at / www.alpenrallye.at

9
Feb

6. Westfälischer Oldtimertag in 46244 Kirchhellen 2013

categories Oldtimertreffen Deutschland    

6. Westfälischen Oldtimertag in 46244 Kirchhellen am Sonntag 07.07.2013  Ein Treffen für Autos, Motorräder, Traktoren und Lkws bis Bj. 1975 Treffpunkt Festplatz am Brauhaus Kirchhellen. Infos und Anmeldung unter www.w-o-t.net

9
Feb

3. Young- & Oldtimertreffen mit Teilemarkt in 38539 Müden/Aller 2013

categories Oldtimertreffen Deutschland, Youngtimertreffen    

Liebe Freunde des Motorsports,nach dem großen Erfolg im Jahr 2011 und 2012 mit über 400 Fahrzeugen starten wir am Donnerstag 09.05.2013 (Himmelfahrt) ab 9 Uhr in Müden/Aller das 3. Young- & Oldtimertreffen mit Teilemarkt für historische Autos und Motorräder.Hierzu laden wir Euch recht herzlich ein.Die Ausstellungsfläche ist rund um das Gebäude der Kubus Kultur- & Eventhalle(ca. 10000m2.)Für Speis und Trank wird bestens gesorgt, es gibt unter anderem Bier vom Fass, sowie diverse Grillspezialitäten und am Nachmittag ein reichhaltiges Kuchenbuffet von den Landfrauen Müden.Achtung: Für Verkaufsstände für den Teilemarkt bitten wir um Anmeldung zwecks Platzreservierung unter mail@kube-events.de Weitere Infos erhalten Sie auch auf unserer Internetseite http://kubus-mueden.de Jeder Aussteller ist herzlich eingeladen, der ein Fahrzeug älter als Baujahr 87 besitzt und es der Allgemeinheit zeigen möchte. Die Teilnehmer (Fahrer, Beifahrer, Kraftfahrzeug-Eigentümer und –Halter) haben natürlich freien Eintritt. Eintritt kostet 3 Euro und Kinder unter 16 Jahren haben freien Eintritt. Weitere VorraussetzungenDie Teilnehmer (Fahrer, Beifahrer, Kraftfahrzeug-Eigentümer und -Halter) nehmen auf eigene Gefahr an der Veranstaltung teil. Sie tragen die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihnen oder dem von ihnen benutzten Fahrzeug verursachten Schäden.Der Veranstalter übernimmt für etwaige Schäden, welche im Laufe der Veranstaltung auftreten sollten, keine Haftung. Teilnahmevoraussetzungen: Ihr Fahrzeug befindet sich in fahrbereitem und verkehrstechnisch gutem Zustand, hat die technische Abnahme des TÜVs und einen gültigen Versicherungsschutz. Die Firma Kube-Events freut sich auf Ihr kommen.

9
Feb

16. Rose vom Wörthersee 2013 in Pörtschach am Wörther See (A)

categories Oldtimertreffen Österreich 2014    

Liebe Oldtimerfreunde aus Nah und Fern!

Das Internationale Oldtimertreffen „Die 16. Rose vom Wörthersee – 50 Jahre Parkhotel“ in Pörtschach am Wörther See findet nur alle zwei Jahre statt. Diese Veranstaltung hat bereits einen großen Zuspruch in ganz Europa gefunden. Im Jahre 2013 gibt es dieses Treffen vom 06. – 09. Juni 2013 wieder. Unsere Teilnehmer kamen bisher aus Italien, Deutschland, Lichtenstein, Slowenien, Kroatien, der Schweiz, Ungarn, Luxemburg, Finnland, Schottland, Schweden und aus allen Bundesländern Österreich.

Im Jahre 2011 kamen 94 Fahrzeuge zu dieser Veranstaltung an den schönen Wörther See und haben sich in dem ausgezeichnetem Parkhotel in Pörtschach am Wörthersee verwöhnen lassen und genossen bei den diversen Ausfahrten die herrliche Landschaft Kärntens. Fotos und einen Bericht dazu finden sie unter BERICHTE dort 2009 oder 2011 anklicken. Sie können alle Veranstaltungsorte und das Parkhotel durch anklicken auf den Text (Unterlegt) auf  der Hp:  www.kmvc.at

9
Feb

Vom Eisenrad zum Ackerluftreifen Retro Classics 2013

categories Pressemitteilungen    

Ältester Traktor Deutschlands auf der Retro Classics 2013 / Sonderschau der Bulldog- und Schlepperfreunde Württemberg in Halle 8 mit vielen Raritäten

Seitdem Karl Ulrich Herrmann, Initiator und Organisator der Retro Classics in Stuttgart, die Tore auch für Traktoren geöffnet hat, sind die Bulldog- und Schlepperfreunde Württemberg dabei. Mit der diesjährigen Sonderschau „Vom Eisenrad zum Ackerluftreifen“ repräsentiert der Verein in der Messehalle 8 die Szene der historischen Traktoren, Maschinen und Geräte aus der Landwirtschaft.Seit es Fahrzeuge gibt, die sich mit eigener Kraft bewegen, ist die Übertragung der Vortriebskraft vom mechanischen Antrieb auf den Untergrund ein Problem, dessen Lösungen die Gestaltung dieser Fahrzeuge maßgeblich bestimmt haben und auch heute noch bestimmen.

Bei der Entwicklung der ersten dampfgetriebenen Fahrzeuge um das Jahr 1800 setzte man zur Lösung des Problems bereits auf Antriebsräder mit großen Durchmessern. Noch 1872 versuchte Max Eyth bei einer Leistungsvorführung in den USA die Zugkraft eines Fowler-Dampfschleppers für den direkten Zug eines Pfluges dadurch zu verbessern, dass er Antriebsräder von 3,60 Meter Durchmesser an der Zugmaschine montieren ließ. Allein diese Dimension zeigt, dass der Größe der Antriebsräder praktische Grenzen gesetzt sind. Die großen Durchmesser der heutigen Ackerschlepper-Luftreifen (AS-Reifen) haben also ihre Vorbilder in den großen eisernen „Riesenrädern“ der Dampfschlepper und Dampfpflug-Lokomobile.

Bis zur Einführung von tauglichen Luftreifen für Traktoren, Wagen und Maschinen mussten noch bis in die 1930er Jahre einige Erfindungen patentiert werden, die dann die schnell fortschreitende Motorisierung der Bodenbearbeitung und der Erntetechnik mit beförderten und für tief greifende Veränderungen in der Landwirtschaft sorgten.

Mit einem Bergmann-Traktor aus Gaggenau von 1906 – er gilt als der älteste Traktor Deutschlands und ist somit ein unersetzbares Einzelstück – und einem Ackergiganten namens „Hart-Parr 30-60 Old Reliable“ (Baujahr 1916) aus den USA eröffnen die Bulldog- und Schlepperfreunde Württemberg eine Reihe exklusiver landwirtschaftlicher Oldtimer. Sie werden zur Verfügung gestellt vom Vereinsmitglied und Geschäftsführer des Traktormuseums Bodensee in Uhldingen-Mühlhofen, Dr. Gerhard Schumacher. Zusammen mit etwa 30 weiteren „Sahnestücken“ vermitteln diese seltenen Exponate einen spannenden Einblick in die Entwicklung der Antriebstechnik von Traktoren. Mit Unterstützung des Traktormuseums Bodensee, das an Ostern 2013 eröffnet wird, sowie des Auto & Technik Museums Sinsheim, des Deutschen Landwirtschaftsmuseums Hohenheim (DLM) und vielen Mitgliedern des Vereins werden ausgesuchte Fahrzeuge und Geräte gezeigt, zudem präsentiert der Verein auf der Retro Classics 2013 echte Highlights des Traktorenbaus von Herstellern insbesondere aus Deutschland und den USA.

Der Verein Bulldog- und Schlepperfreunde Württemberg e.V. (http://www.busf.de ) besteht seit dem Jahr 1990. Mit rund 3000 Mitgliedern gehört er zu den größten Oldtimervereinen, die sich für die Erhaltung historischer Landtechnik und bäuerlichen Brauchtums einsetzen. Das Vereinsprogramm umfasst Stammtische, Besuche von Veranstaltungen befreundeter Vereine und Institutionen, Ausfahrten „auf Achse“, einen Jahresausflug sowie alle zwei Jahre ein großes Bulldog- und Schleppertreffen – das letzte Mal am 22. und 23. September 2012 in Rutesheim (Kreis Böblingen) mit mehr als 10.000 Besuchern, bei dem über 500 landwirtschaftliche Oldtimer zu bestaunen waren. Technisch versierte Mitglieder halten „Schrauberkurse“ ab und geben Hilfestellung beim Restaurieren der historischen Fahrzeuge und Maschinen. Aktivitäten für jugendliche Schlepperfreunde und die Zusammenarbeit mit Museen stehen ebenso auf dem Programm wie die Beteiligung an Ausstellungen und Messen oder bei Heimat- und Stadtfesten. Der Verein ist Mitglied und Mitbegründer des Bundesverbands Historische Landtechnik Deutschland e.V. (BHLD e.V.) Korporativmitglied im ADAC. http://www.bhld.eu

Next Page →