20
Okt

EuroMotor 2013 in München

categories Allgemeines, Automesse    

Zeit-Design, Wein-Genuss und frischer Fahrtwind für die EuroMotor 2013 Ein Blick ins Portfolio der ersten Automobil & Lifestyle-Messe in München

Am 29. November 2013 ist es soweit: Die EuroMotor, Münchens erste Messe der „schönen Lebensart“, eröffnet im MOC und präsentiert ihren Besuchern hochkarätige Aussteller – unter anderem aus den Bereichen Genuss, Mobilität und Uhrmacher-Kunst. So dürfen sich Liebhaber der exklusiven Zeitmessung zum Beispiel auf die Präsentationen der Uhrmacher-Häuser Borgward Zeitmanufaktur und Uhrenatelier Kleber freuen. Edle Fahrkultur und formschöne PS-Wunder werden von den Autohäusern Mc Laren München und Mille Miglia Motors aus Starnberg zur Schau gestellt und auch für Weinkenner und Genießer ist etwas dabei, denn die Messe-Veranstalter konnten das traditionsreiche Württemberger Weingut Graf Adelmann für die EuroMotor 2013 gewinnen. Felix Graf Adelmann wird die besonderen Schätze seines Weinkellers zur Verkostung anbieten, Einblicke in seine Arbeit gewähren und mit den Besuchern über die besten Jahrgänge fachsimpeln.

Zeitlose Chronographen & präzise Handwerkskunst

Präzision, Detailverliebtheit und Langlebigkeit sind die Attribute, die zeitlos-edle Uhrmacher-Kunst auszeichnen und genau darauf sind die beiden EuroMotor-Aussteller Borgward Zeitmanufaktur und Kleber Uhrenatelier spezialisiert. Der Name Borgward steht seit Jahrzehnten für Qualität, Individualität und Wertigkeit. Genau wie der Erfinder der Borgward Automobile sein Herzblut in jedes seiner Modelle gesteckt hat, ist jede Uhr der 2002 gegründeten Zeitmanufaktur Ausdruck von Beständigkeit und präziser Handwerkskunst „made in Germany“.

Die Vereinigung von Präzision und Schönheit in der Mechanik und die Erhaltung eines alten, ehrwürdigen Handwerks sind die Maxime des Kleber Uhrenateliers. Hier entstehen langlebige, elegante Armband-Chronographen für Liebhaber der stilvollen Zeitmessung, die exklusiv auf der EuroMotor 2013 ausgestellt werden.

Fahrtwind vom Feinsten: Mc Laren München und Mille Miglia Motors Starnberg

Ob Straßen- oder Rennfahrzeuge – wer Geschwindigkeit, Technik und Fahrspaß schätzt, kommt an dem Namen Mc Laren kaum vorbei. Seit über 45 Jahren fahren die Modelle des britischen Motorsport-Riesen, gegründet von dem neuseeländischen Rennfahrer und Technik-Genie Bruce Mc Laren, an der Weltspitze mit und überzeugen mit innovativer Ingenieurs-Kunst in richtungsweisendem Design. Die Mc Laren Filiale in München wird den Gästen der EuroMotor 2013 die Modelle 12C Spider und MP4-12C präsentieren.

Auf die italienischen Marken Ferrari und Maserati hat sich der Starnberger Retailer Mille Miglia Motors spezialisiert. Sie stehen für einen ganz besonderen Lifestyle, einen sportlich-edlen Look und Fahrvergnügen auf höchster Ebene. Egal ob alter Klassiker oder neuestes Modell – die Berater und Techniker des renommierten Autohauses stehen den Gästen der EuroMotor mit all ihrem Fachwissen und den spektakulärsten Automobilen aus ihrem Portfolio zur Verfügung.

Spitzenweine mit Geschichte: Das Weingut Graf Adelmann

Bereits vor über 700 Jahren wurde der Weinbau rund um die württembergische Burg Schaubeck erstmals dokumentiert. Heute ist die Burg Mittelpunkt des renommierten Weinguts Graf Adelmann in Steinheim-Kleinbottwar, das seit 2012 in der vierten Familien-Generation von Felix Graf Adelmann erfolgreich bewirtschaftet wird. Der Feinschmecker hat Adelmann als „Pionier der Region“ bezeichnet und die Spitzenlagen sowie die sorgfältige Kellerkunst des Guts bringen regelmäßig prämierte Weine hervor, die die Besucher der EuroMotor 2013 exklusiv verkosten dürfen.

Die EuroMotor 2013 – Kompakter Kosmos eines Lebensgefühls

Die Automobil- und Luxusgüter-Messe EuroMotor vereint Dienstleister und Hersteller erstklassiger Marken und Lifestyle-Angebote mit einem ausgewählten, interessierten Publikum, das direkt von den Ausstellern eingeladen wird. Die Messe ist folglich nicht öffentlich zugänglich, sondern nur für geladene Gäste, was zu einem besonders produktiven und kommunikativen Umfeld für beide führt. Durch die Vielfalt der Anbieter und die ansprechende Lounge-Atmosphäre der Messe entsteht ein außergewöhnlicher Marktplatz für Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen „edle Fahrkultur“ und „gehobener Lifestyle“.

Herausragendes Thema der Messe sind Mobilität und Fahrspaß. So werden namhafte Aussteller wie Aston Martin, Jaguar, Bentley und Rolls Royce ebenso vertreten sein, wie kleine Automobil-Manufakturen und Anbieter von Yachten, Motorrädern und Flugzeugen.

Aussteller-Informationen

Die Zahl der Messe-Partner für die EuroMotor 2013 aus den Rubriken Automobil, Reisen, Schmuck und Uhren, Interior Design und Mode wächst täglich. Informationen zu Terminen, Ausstellern und Räumlichkeiten finden Interessierte unter: http://www.euromotor-fair.com