21
Jan

Auktion Classic & Exklusive Cars in 3380 Wangen an der Aare Schweiz

categories Oldtimer-Auktion    

Auktion Classic & Exklusive Cars“ vom 19./21. April 2013 in 3380 Wangen an der Aare Schweiz Infos: Autocenter Vogel, Arm Ramona ramona.arm@ac-vogel.ch

28
Dez

Luzern Classic Car Auktion 2013 in CH-6006 Luzern

categories Oldtimer-Auktion    

Luzern Classic Car Auktion 2013  Verkehrshaus der Schweiz, Lidostrasse 5, CH-6006 Luzern am Samstag 11. Mai 2013 um 18 Uhr

Am Samstag den 11. Mai 2013 findet zum 1. Mal die Lucerne Classic Car Auction im renommierten Verkehrshaus der Schweiz an der Lidostrasse 5 in CH- 6006 Luzern statt.

Neben einer der schönsten Ausstellungen der Welt wo neben Automobilen auch die Geschichte von Mobilität mit u.a. Schienenfahrzeugen, Schiffen, U-Booten, Flugzeugen und Technik zur Schau dargestellt und erklärt wird, ist auch der Standort einmalig.

Das Filmtheater und das Planetarium ist ebenfalls ein Erlebnis für jung und alt.

Das Verkehrshaus liegt unmittelbar am weltberühmten Vierwaldstätter See am Rande des Pilatus unweit der wundervollen Luzerner Innenstadt mit der berühmten Kapellbrücke mit dem Wasserturm, der Altstadt mit ihren Einkaufsgassen, Juwelieren, Hotels und dem Casino.

Die Auktion findet pünktlich zum Beginn der Oldtimer Saison mit dem 11. Internationalen Klausenrennen in der Schweiz, der Mille Miglia in Italien etc. statt.

Bei dieser einzigartigen Versteigerung von ca. 50 klassischen Fahrzeugen werden auch bekannte Namen wie Aston Martin, Bugatti, Bentley, Rolls Royce, Ferrari, Maserati uvm. vertreten sein.

Um es kurz zu sagen ist dieses Auktionswochenende eine kurze Familienreise in die Schweiz wert. Verbinden Sie Hobby, Unterhaltung, Sightseeing, Entertainment mit dieser Veranstaltung und werden Sie ein Teil davon.

Zur Versteigerung werden maximal nur 50 Fahrzeuge zugelassen wobei auch eine Selektion zwischen Fahrzeug, Baujahr, Zustand und Preis gemacht wird. Das Auge ist auf seltene Fahrzeuge, Automobile und Motorräder gerichtet.

Die Anmeldegebühr beträgt CHF 810 inkl. MWST. pro Fahrzeug.

Die Verkaufsprovision beträgt 6,48 % inkl. MWST.

Bei Fahrzeugen OHNE LIMIT ist die Provision niedriger.

Bei der Einlieferung von Sammlungen sind Sondervereinbarungen möglich.

Die Käuferprovision für gekaufte Fahrzeuge beträgt nur 8,64 % inkl. MWST.

Die Aufbereitung der Auktionsfahrzeuge kann durch Fachleute vom Verkehrshaus gemacht werden. Hier sind alle Produkte, Maschinen und wenn notwendig sogar Trockeneisstrahlen vor Ort.

Unser Team vom Verkehrshaus und der Auktionator würden sich über Ihre Teilnahme sehr freuen. Alle Fahrzeuge werden persönlich von uns begutachtet und wir vereinbaren sehr gerne einen Termin bei Ihnen.

Natürlich stehen wir Ihnen auch für Fragen oder weitere Informationen jederzeit zur Verfügung.

Sie erreichen uns per Telefon unter +41 041-6780335, Mobil DE: +49 0162 9380805

oder per E-Mail unter info@lucerneclassics.com

15
Aug

Auktion klassische Fahrzeuge in 39057 Eppan Italien

categories Oldtimer-Auktion    

2. Auktion klassische Fahrzeuge Am Samstag 23/03/2013 Garage61 Handwerkerstrasse 13 I – 39057 Eppan (BZ)

30
Jul

Klassikstadt Herbstauktion 2012

categories Oldtimer-Auktion, Pressemitteilungen    

Automobile unter dem Hammer: Premiere der „Klassikstadt Herbstauktion“ am 13. Oktober

Neues Auktionskonzept mit transparenten Kosten, technischem Fahrzeugcheck und einer spannenden Inszenierung in dem außergewöhnlichen Ambiente des Klassiker-Zentrums. Zum Ersten, zum Zweiten, zur Premiere: Am 13. Oktober 2012 findet die erste Klassikstadt Herbstauktion historischer Fahrzeuge, Sportwagen und Automobilia statt. Veranstalter sind das renommierte Auktionshaus „Die Auktionsprofis“ und die Klassikstadt. Diese stellen derzeit ein umfangreiches Angebot an erlesenen, außergewöhnlichen und spannenden Automobilen aus vielen Jahrzehnten zusammen. Zukünftig planen die beiden Kooperationspartner jeweils im Frühjahr und Herbst eine Auktion klassischer Automobile – zum Start und Ende der Saison.

Die Klassikstadt und „Die Auktionsprofis“ setzen mit einem innovativen Versteigerungskonzept neue Akzente in der Branche. Zum einen erwartet Käufer und Verkäufer ein transparentes Kostenmodell. So erfolgt die Abrechnung der Gebühren für Einlieferung und Aufgeld nach einem einfachen und klaren Modell. Sollte ein Fahrzeug nicht verkauft werden, fällt auf Verkäuferseite nur eine minimale Grundgebühr an. Zum anderen gibt es für Käufer erstmals bei einer Auktion die Möglichkeit, die Fahrzeuge im Vorfeld eingehend zu prüfen. So werden die Automobile am Samstagvormittag nach einem festen Zeitplan auf eine Hebebühne gefahren und können dort vom interessierten Publikum im Beisein unabhängiger Sachverständiger des TÜV Rheinland begutachtet werden. Darüber hinaus wird jedes zur Auktion stehende Fahrzeug mit einer aktuellen Zustandsbewertung der Prüforganisation angeboten. Beides schafft zusätzliche Transparenz und Sicherheit für potentielle Käufer und Interessenten und stellt im deutschen Auktionswesen ein Novum dar.Des Weiteren sind die zahlreichen, auf klassische Fahrzeuge und Sportwagen spezialisierten Betriebe in der Klassikstadt kompetente Ansprechpartner und bieten umfangreiche Zusatzservices für Einlieferer und Bieter an. Nach Absprache mit den Fahrzeugbesitzern sind zudem Probefahrten auf der Klassikstadt Teststrecke geplant. Die Besichtigung der Objekte ist am Vortag, dem 12. Oktober 2012, ab 9 Uhr möglich.Am Auktionsabend dann werden die Fahrzeuge spektakulär in Szene gesetzt: Über die Rampe im Klassikstadt-Forum rollen sie einzeln vor und werden dem links und rechts sitzenden Publikum präsentiert – stilvoll auf einem roten Teppich, die Anmoderation übernimmt ein Automobilexperte. Anschließend erfolgt die Versteigerung.

Nähere Informationen zur Auktion erhalten Interessenten und Verkäufer auf www.klassikstadt.de oder telefonisch unter +49(0)69-4089698-0. Sowohl gewerbliche als auch private Anbieter können ihre Fahrzeuge ab sofort bei den Auktionsprofis unter Tel. +49(0)6127-9694445 zur Versteigerung anmelden.

Die Klassikstadt hält für die Freunde klassischer Fahrzeuge auf insgesamt 16.000 detailgetreu und aufwendig restaurierten Quadratmetern ein umfangreiches Angebot bereit: Mehr als zehn hoch spezialisierte Fachwerkstätten kümmern sich um Instandhaltung, Restauration und Pflege historischer Automobile. Ein hauseigener TÜV-Prüfstützpunkt und weitere Dienstleister, Händler, Klassikervermieter sowie 90 verglaste Einstellboxen für Oldtimer und Liebhaberfahrzeuge runden das Angebot ab. Das Restaurant „Exenberger – Die Werkskantine“ verwöhnt seine Gäste dienstags bis sonntags mit frischen und schmackhaften Gerichten. Darüber hinaus ermöglicht die 2.500 m2 große Eventfläche außergewöhnliche Veranstaltungen in einem Ambiente von historischer Architektur und klassischer Fahrkultur. Die Klassikstadt ist von Montag bis Samstag von 10 bis 20 Uhr und Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.klassikstadt.de.

DIE AUKTIONPROFIS Ostermayer, Ostermayer und Pflugradt GbR sind ein renommiertes Auktionshaus mit Standorten im Großraum München und Wiesbaden. Auf Basis ihres speziellen Knowhows sowie jahrelanger Erfahrung haben die Spezialisten ein umfangreiches Angebotsportfolio entwickelt. Dieses reicht von der marktgerechten Bewertung und internationalen Vermarktung von Vermögenswerten bis hin zum Verkauf ganzer Unternehmen. Weitere Informationen unter www.die-auktionsprofis.de.

12
Nov

27.Hoogstraatse Oldtimerbeurs 2012 in Hoogstraten-Meer Belgien

categories Oldtimer Messen, Oldtimer-Auktion    

Liebe Oldtimerliebhaber, Am 12. und 13. Mai 2012  findet die 27. „Hoogstraatse Oldtimerbeurs“ & „Classic Motor Mania“ statt. Nach dem Erfolg von Oktober 2011 stehen Oldtimer und klassische Motorräder zum 2. Mal unter einem Dach! Auf der 27. „Hoogstraatse Oldtimerbeurs“ zeigen belgische und internationale Aussteller verschiedenste Oldtimer und klassische Motorräder, sowie Ersatzteile für altertümliche Automodelle. Auch werden diverse Miniaturmodelle, Sammlerobjekte wie Briefmarkensammlungen und Jukeboxen, fiftees Lifestyle, Werkzeuge, Cafetaria und Catering vorhanden sein. Bücherfreunde finden die interessantesten alten Bücher und Broschüren zum Thema Oldtimer.

Im Mai 2012 feiern die 27. „Hoogstraatse Oldtimerbeurs“, die schon seit 1986 erfolgreich war und seit 2009 von Bevanux organisiert wird, und „Classic Motor Mania“ zum 2. Mal ihr großes Evenement zusammen in der Mega Halle von mehr als 10000m² in der Transportzone (Europastraat 30) zwischen Breda en Hoogstraten-Meer, direkt am niederländischen und belgischen Grenzübergang Haseldonk. Die Mega Halle ist natürlich bequem zugänglich für Rollstühle. Bevanux möchte durch die Fusion alles was der automotive Sektor an Geschichte zu bieten hat in einer großen Halle zusammen bringen in einer geselligen Atmosphäre mit Sekt (gratis) und viel Leckeres zum Essen und Trinken in einer gemütlichen Cafetaria und wünscht, dass alle Oldtimerliebhaber ein unvergessliches Wochenende erleben können.

Haben Sie Interesse? Als Besucher oder Aussteller? Schauen Sie bitte unsere Homepage an: www.hoogstraatse-oldtimerbeurs.com www.bevanux.com www.classicmotormania.com Eintrittspreis: € 10.00 ( Kinder bis 13 Jahre gratis) Wo?Transportzone Meer, Europastraat 30, 2321 Hoogstraten-Meer (Belgien) Wann? Sa 17/03/2012, So 18/03/2012 von 10:00 tot 18:00Organisator: Bevanux (Ben van Utrecht) Druivenstraat 33

2300 Turnhout Belgium Kontakt: Tel : 0032-475-494244 Email: bevanux@yahoo.co.uk

30
Apr

Garage61-Auctions 2011 Oldtimer-Versteigerung

categories Oldtimer-Auktion    

Garage61-Auctions ist eine Oldtimer-Versteigerung der besonderen Art. Wir bieten besondere Fahrzeuge und ein passendes Ambiente. Ziel der Auktion ist es, dass der Kauf eines Oldtimers zu einem Erlebnis wird, das den Käufer mit seinem neuen Fahrzeug umso mehr verbindet. Die Verkaufsprozedur wird sofort nach der Auktion vollzogen und der gesamte Ablauf wird notariell überwacht. Alle Artikel können eine Woche vor der Auktion besichtigt werden. Der Schätzwert der Artikel wird mittels Quotierungen und Verkaufserlösen ähnlicher oder
gleicher Artikel ermittelt. BIETER REGISTRIERUNG- Für die Bieter-Registrierung legen Sie einen gültigen Pass oder Personalausweis vor.
– Während der Auktion gibt es frische Getränke und ein Sortiment heimischer Weine. AUKTIONS-DATUM: SAMSTAG, 24. SEPTEMBER 2011 – AB 14.00 UHR LETZTER AUFRUF FÜR EINBRINGER Kosten für die Einbringung eines Fahrzeugs in die Auktion: – € 100,00 bei angesetztem Mindestverkaufspreis – € 0,00 bei keinem angesetzten Mindestverkaufspreis (NO LIMIT) Anmeldeschluss: 1. August 2011
INFORMATION / RESERVIERUNG / UNTERKUNFT Garage61 GmbH – Handwerkerstraße Nr. 13 – 39057 Eppan Tel. (+39) 0471 661 145 – Mob. (+39) 335 77 14 299 – Fax (+39) 0471 660 592

12
Nov

Junge Klassiker zum Verkauf 2011 in Bremen

categories Automesse, Oldtimer-Auktion    

Junge Klassiker zum Verkauf in Bremen  Sammlerfahrzeuge von morgen – heute noch bezahlbare Klassiker
„Es gibt sie noch: bezahlbare Klassiker, die aus erster Hand kommen, im originalen Zustand sind, eine lückenlose Historie aufweisen und oft sogar unter 50.000 km gefahren sind. Autos, von hoher Qualität, mit denen man sich mit Spaß und Stilbewusstsein im Alltag bewegt und gleichzeitig im Wert steigende Sammelobjekte, die man noch vergleichsweise günstig erwerben kann: ’Junge Klassiker’ der späten 60er Jahre bis frühen 90er Jahre“, sagt Frank Ruge, Projektleiter der Bremen Classic Motorshow, die vom 4. bis 6. Februar 2011 in Bremen die Oldtimer-Saison in Deutschland eröffnet. Zum ersten Mal werden „Junge Klassiker“ wie zum Beispiel Ford Capri, NSU Ro 80, Mercedes R 129, Porsche 928, BMW 635 CSi, Opel Commodore oder Audi Quattro und viele mehr, vorgeprüft zusammengetragen und im Rahmen der Bremen Classic Motorshow zum Verkauf angeboten. „In der Autosammlerszene ist der Ausdruck ‚Junge Klassiker’ noch nicht sehr gebräuchlich. Man denkt eher in engeren Kategorien und unterscheidet jüngere Fahrzeuge als Oldtimer, Youngtimer oder Gebrauchtwagen. Unser Ansatz, die alten Klassengrenzen aufzuheben und eine neue Generation klassischer Autos in großer Menge und hoher Qualität auf einer Messe zum Verkauf anzubieten ist neu. Die Idee ist richtungweisend für die gesamte Oldtimerszene“, sagt Ruge.  Auch sonst wartet die Bremen Classic Motorshow wie gewohnt mit echten Stil-Ikonen und erlesenen Raritäten auf: Um deutsche Automobile mit Sonderkarosserien geht es bei der automobilen Sonderschau, Konfektionäre lautete das Motto im Bereich Motorrad.  Die Bremen Classic Motorshow findet statt vom 4. bis 6. Februar, eine Tageskarte kostet 13,- Euro. Mehr Informationen gibt es unter www.classicmotorshow.de