16
Jun

14. AAC Bad Neuenahr Oldtimerausfahrt am 06. Juli 2014

categories Juli 2014    

Die Ausfahrt ist eine Touristische Ausfahrt mit Start und Ziel in Bad Neuenahr/Walporzheim und geeignet für Vorkriegs-, Nachkriegsfahrzeuge, Autos der Wirtschaftswunderzeit und Automobile bis Baujahr 1994. Gefahren wird in mehreren Klassen nach eigenem Reglement mit Gleichmäßigkeitsprüfung, nach Kartenskizzen, besetzten und unbesetzten Durchfahrtskontrollen sowie einigen Spielwertungsprüfungen.

Beginnen mit einem einfachen Frühstück am „Vinetumin Walporzheim führt die Fahrt entlang den Weinbergen der Ahrregion, hinein in die Waldreiche Gegend der Eifel um dann entlang der Rheinschiene wieder zurück nach Walporzheim zu gelangen.

Nach ca. 150 km an einem hoffentlich sonnigen Tag kann man die Eindrücke mit einem Rustikalen Abendessen vor der Siegerehrung noch einmal vertiefen. Ehrenpreise werden neben den Klassensiegern, Gesamtsiegern auch für das beste Damenteam, die weiteste Anreise sowie das älteste Fahrzeug vergeben.

Nähere Informationen sowie das Nennformular finden Sie auf unserer Internetseite:
www.aac-badneuenahr.de oder E-Mail H.J.Doll@t-Online.de. Ausrichter, Ahr Automobil Club Bad Neuenahr 1924 e.V.
Ansprechpartner, Hermann-Josef Doll.

16
Jun

3. Altblech Motor Weekend am 18. bis 20 Juli 2014

categories Juli 2014    

Unter dem Motto „Das Leben ist zu kurz für eine weitere langweilige Oldtimer Rundfahrt“ treffen sich vom 18. bis 20. Juli 2014 in Calw Freunde der automobilen Subkultur, um an einer der verrücktesten Rallyes quer durch den Nordschwarzwald teilzunehmen.

50 Oldtimer und Youngtimer machen sich am Samstag, 19. Juli 2014, auf eine sechsstündige automobile Schnitzeljagd durch den Nordschwarzwald. Mitfahren kann jeder, dessen Auto älter als 26 Jahre ist und der Spaß an einer skurril-verrückten Low Budget Rallye hat. Als Alternativveranstaltung zu herkömmlichen Oldtimer-Rundfahrten richtet sich die Black Forest Challenge an alle, die Benzin im Blut, Farbe unter der Haut und Rock´n`Roll im Herzen tragen.

Im Rahmen dieser Rallye, bei der sich die Teams anhand eines beim Start ausgehändigten Roadbooks die Route erarbeiten müssen, werden Fahrer und Beifahrer 20 Challenges zu bewältigen haben, die neben Navigationsgeschick und Orientierungssinn, Kraft und Kondition auch Kreativität und Mut verlangen. Wer alle Aufgaben absolviert und die Checkpoints der Route erfolgreich abgefahren hat, wird mit einem Festival belohnt.

Das Rahmenprogramm zur verrücktesten Rallye durch den Schwarzwald nennt sich Altblech Motor Weekend und kombiniert ein dreitägiges Open Air Festival mit ungebremster Lebenslust und Alternativ-Ästhetik.

Das Wochenende beginnt am Freitag Abend mit einem gemütlichen kennenlern BBQ und der Warm-up Party auf dem Festivalgelände in Calw. Das Gelände liegt umgeben von Wald und Wiesen außerhalb Calws und garantiert allen ein unvergessliches, wild-romantisches Wochenende. Campen ist kein Problem.

16
Jun

RETRO Race 2014 – Stuttgarter Messe wird zum Renn-Erlebnis

categories Juli 2014    

Flirrende Luft, Motorsound und
Rennstrecken-Feeling, das gibt es am 19. und 20. Juli auf dem Messegelände Stuttgart bei RETRO Race. Erstmals wird das Außengelände der Landesmesse Stuttgart zum heißen Pflaster 
und ist Ziel vieler Automobil-Fans, die ihre Schätze bewegen wollen, die spannende Schauläufe beobachten und live beim Formel 1-Public Viewing den Kampf um den großen Preis von Deutschland dabei sein wollen.

Spannende Schauläufe in allen Fahrzeug- & Motorrad-Klassen
Auf einem 2,4 Kilometer langen Rundkurszeigen machen zirka 150 Autos und Motorräder richtig Tempo und geben Gas. Eine schöne Gelegenheit um Renn- und Vorkriegswagen aus der Vorkriegs-Epoche in Aktion zu sehen, um die Boliden des Endurance Revival (Rennsportwagen, Prototypen, GT- und Tourenwagen mit Langstreckenklassikern) zu bewundern. Ebenfalls sportlich gehen die geschlossenen Sportwagen auf die Strecke in der Gruppe der Grand Tourism Coupés. Fürs Rennen getunte Sportlimousinen und Fahrzeuge aus der Rallye- Weltmeisterschaft starten gemeinsam zu Schauläufen in der Klasse der Renntouren und Rallyefahrzeuge. Erinnerungen an das „Goldene Zeitalter“ der Formel 1 werden wach beim Anblick der Monoposti und der klassischen Formel-Rennwagen in der Gruppe „Grand Prix Revival“. Ihre Fahrkünste stellen die Rennmotorräder und Renngespanne beim Moto GP Revival unter Beweis und leben so den Spirit der glorreichen Solitude-Zeiten.

Fahrkünste live erleben
Spannend wird es beim offiziellen Lauf der Internationalen Drift Serie – IDS. In Twin-Battles durchdriften immer zwei Fahrzeuge, sozusagen „Mann gegen Mann“ den Parcours. Während der Trainings-Sessions werden auch Gäste bei Taxifahrten mitgenommen, die einmal selbst spüren möchten, was Beschleunigung und Fliehkraft ist und wie gut ein Driftfahrer sein Fahrzeug im Griff hat.

Renn-Atmosphäre: LIVE & beim Formel 1 Public Viewing
Die Boxengasse (in Halle 3 der Messe) ist kein geschlossener Bereich, sondern für die Besucher zugänglich. So kommt man mit den rennambitionierten Fahrern ins Gespräch, schnuppert Boxenluft und erlebt die Faszination der Automobile hautnah. Live dabei ist man als Besucher auch beim Public Viewing der Formel 1, denn vom Hockenheimring wird der Kampf um den Großen Preis von Deutschland direkt auf die Großleinwand von RETRO RACE übertragen.

Amusement für jede Altersgruppe
Die Veranstaltung RETRO RACE ist ein Event für die komplette automobilbegeisterte Familie. Nicht nur die Großen kommen auf ihre Kosten. Für Kids wird eigens eine Kartbahn aufgebaut, auf der die jungen Cracks selbst ans Steuer dürfen und ihr Talent nach Schumacher oder Vettel-Manier austesten. Selbst die allerkleinsten Besucher dürfen mitmachen: für sie ist eine Bobby-Car Strecke ausgearbeitet worden, die auf die Bedürfnisse der Kleinsten abgestimmt ist. Für Samstagabend ist die große Showbühne aufgebaut. Im Ticketpreis inbegriffen ist der Auftritt (ab 19 Uhr) der Coverband „Crazy Crocodile“, die bekanntermaßen zünftig die Stimmung einheizt, während im Biergarten und auf dem Freigelände eine Vielzahl unterschiedlicher Food-Trucks für die Verpflegung der Gäste sorgen. In der Händlermeile gibt es Gelegenheit einzukaufen: Ersatzteile, Pflegeprodukte, Werkzeuge, Kleidung und mehr rund ums automobile Hobby ist geboten.

Pressemitteilung:
RETRO Messen GmbH
www.retro-messen.de

 

22
Mai

Dixi Ausfahrt in Spremberg/Lausitz vom 25. – 27. Juli 2014

categories Juli 2014    

Ein paar unabhängige Freunde von Dixi und BMW Dixi veranstalten vom 25. – 27. Juli 2014 eine Oldtimerausfahrt in Spremberg mit Unterstützung des MC Spremberg – Ziel: Spreewald.
Gerne würden wir im Rahmen eines “Familientreffens” auch Austin 7, Rosengart sowie BMW AM1/4 begrüßen. An einem Abend hören wir Interessantes von einem Buchautor zu seinen Recherchen zur BMW Geschichte.

Informationen unter aerofreunde@aol.com bei Gerhard Schwarze

22
Mai

Oldtimer Termine im Juli 2014

categories Juli 2014    

5.  und  6. Juli 2014
3. Niederbayerischer Bergpreis des Oldtimerstammtisches Mitterfels
mit Rallye-Legende Walter Röhrl
www.osm-mitterfels.de

15. Juli 2014
Runde um Graz
Joseph Prein
Classic-Rallye-Club    www.classic-rallye-club.at
Österreich, Steiermark

18. – 20. Juli 2014
1. Historisches Militärfahrzeugtreffen
im Hannoverschen Straßenbahn-Museum
Hohenfelser Straße 16
31319 Sehnde / Wehmingen
Information und Anmeldung

Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.
Geschäftsstelle Hannover –  Alter Flughafen 2 A – 30179 Hannover
Tel: 0511-28 36 927 / Fax: 0511-81 54 91
hannover@reservistenverband.de

13
Apr

Kirschfest und Oldtimertreffen 2014 in Merzien Bei Köthen

categories Juli 2014, Oldtimertreffen Deutschland    

Vom 05.07 bis 06.07.2014 Kirschfest und Oldtimertreffen.

 

 

 

Am 05.07.14 Kirschfest mit Dj Musik im Garten der Gaststätte. Am 06.07 Oldtimertreffen für alle Fahrzeuge und Schlepper.
Ausfahrt in das Köthener Umfeld auch für langsame Fahrzeuge ( 6 Km/h )
Adresse: Speisegaststätte und Pension Zur Erholung 06369 Merzien Bei Köthen Str. der DSF 37
E-Mail: Info@zur-erholung.de Internet www.zur-erholung-online.de

13
Mrz

25. Alex von Falkenhausen Classics am 26./27. Juli 2014

categories Juli 2014, Oldtimer Classics    

Die Oldtimer-Rallye in Niederbayern am 26./27. Juli 2014

Für das Jahr 2014 freuen wir uns Sie zu unserer 25jährigen Jubiläumsveranstaltung für historische und klassische Automobile in die niederbayerische Hauptstadt  Landshut einladen zu dürfen.
Wieder einmal soll der Spaß an den Schätzen auf vier Rädern im Vordergrund stehen.

Die Qualität der herrlichen Zeitzeugen der Automobilgeschichte, die wir alljährlich bei uns begrüßen dürfen, wird daher wieder stärker zum Gesamtergebnis der Wertungen beitragen. Die Streckenführung der Gleichmäßigkeitsfahrten, die Zeit- und Durchfahrtskontrollen sowie die Wertungsprüfungen ergeben sich aus dem jedem Teilnehmerteam bei der Dokumentenausgabe ausgehändigten Roadbook.

Wir widmen die Rallye im 25. Jahr dem großen Rennfahrer und Ingenieur Alexander von Falkenhausen sowie zum 4. Mal unserer Hilde Proebst, die wie keine Andere all Ihre Energie, Ihre Zeit und Ihre charmante Persönlichkeit in den Aufbau und die Erhaltung des Museums einbrachte. Einen sehenswerten Film über die letztjährige Veranstaltung finden Sie unter www.automuseum-adlkofen.de

Die Teilnehmerzahl ist auf 65 Fahrzeuge begrenzt.

Veranstalter ist die Scuderia Isar e.V.
Ansprechpartnerin: Verena Proebst
verena.proebst@automuseum-adlkofen.de
www.automuseum-adlkofen.de