24
Jan

Pressemitteilung zur CMt 2010 über RetroReisen

categories Pressemitteilungen    

Mit dem Oldtimer Italien „erfahren, Wer kein eigenes Fahrzeug besitzt, kann mit Retro Classics Reisen auf ausgesuchten Routen das Reisegefühl vergangener Tage erleben„Viele Menschen, die sich für klassische Automobile interessieren, haben selbst kein eigenes Fahrzeug. Sie würden aber gern einmal an einer Tour im Oldtimer teilnehmen“, sagte Karl-Ulrich Herrmann, Geschäftsführer von Retro Promotion, auf der CMT in Stuttgart. „Deshalb haben wir ein spezielles Angebot entwickelt, bei dem Oldtimer-Freunde mit von uns bereitgestellten Wagen eine unvergessliche Tour unternehmen können.“ Die ersten Reisen unter der Marke „Retro Classics Reisen“ führen den Oldie-Fan auf alte Römerstraßen, nach Apulien, in die Toskana oder ins Piemont. Übernachtet wird in ausgewählten Hotels. Jeweils eine Woche lang steht zwar der Fahrspaß im Vordergrund, doch gibt es entlang der Strecke freilich eine Menge Interessantes zu sehen. Damit man an den schönsten Sehenswürdigkeiten nicht achtlos vorbeibraust, wird jede Tour fachkundig begleitet. Und falls „mal was mit dem Wagen“ sein sollte, sorgt ein Servicefahrzeug für rasche Abhilfe. Buchen kann man die nostalgischen Ausfahrten am Stand von Retro Promotion auf der CMT im Foyer, Messe-Eingang Ost. Weitere Informationen im Internet unterwww.retropromotion.de(Stichwort: Incentives)